Prince Harrys Apple TV + -Serie: "Das Ich, das du nicht sehen kannst" Premieren 21. Mai

Apple TV + Dokument über Premiere im Bereich psychische Gesundheit am 21. Mai

Die Apple TV + -Dokumentationsserie von Oprah Winfrey und Prince Harry hat den Titel erhalten: "Das Ich, das du nicht sehen kannst" und es wird am 21. Mai im Streaming-Service von Apple Premiere haben. 2019 über Instagram angekündigt und aufgrund der Pandemie verschoben, scheint es endlich so, als ob wir bald die Premiere sehen werden. Wie wir auf dem Werbeplakat sehen können, wird es gerade in diesen Zeiten leuchtende Sterne in einem dringend benötigten Thema zeigen.

Die Dokumentarserie war vor der vom Coronavirus ausgelösten Pandemie geplant und musste daher auf die nächste verschoben werden 21 de Mayo. Letzter Termin für die Premiere des Dokumentarfilms, bei dem der Medienprinz Harry zusammen mit der berühmten und Midas Oprah Winfrey Produzentin ist. Ein Thema, das immer kontrovers, aber sehr notwendig ist, und seit Beginn der Pandemie können wir sagen, dass es präsenter ist als je zuvor. Eingrenzungen und wenig sozialer Kontakt haben viele Menschen gefordert.

Apple bestätigte den Titel der Serie am Montag. "Das Ich, das du nicht sehen kannst". Das ich kannst du nicht sehen Ein sehr erfolgreicher Titel weil wirklich der Geist, die Persönlichkeit und die Gefühle einer Person eine der privatesten Eigenschaften eines Menschen sind. Fähig zum Besten, aber auch zum Schlechtesten. Eine Person zum Erfolg zu erheben, sie aber auch in die Hölle zu ziehen. Die Grundlage dieses Dokumentarfilms ist, wie die Gastgeber Harry und Oprah Gespräche über psychische Gesundheit und emotionales Wohlbefinden führen, einschließlich ihrer eigenen Abenteuer.

Der Dokumentarfilm bietet eine Vielzahl von hochkarätige Gäste um über Fragen der psychischen Gesundheit zu diskutieren, darunter Lady Gaga, Glenn Close, DeMar Rozan von den San Antonio Spurs, Langston Galloway von den Phoenix Suns, die olympische Boxerin Virginia "Ginny" Fuchs, Chefkoch Rashad Armstead und Anwalt für psychische Gesundheit Zak Williams.

Die Produktion zeigte die Zusammenarbeit von 14 Experten und akkreditierten Organisationen und auf der ganzen Welt respektiert. Einschließlich des kalifornischen Generalchirurgen und Gründers des Center for Youth Wellness, Dr. Nadine Burke Harris, Mitbegründerin von Sangath und Professorin für globale Gesundheit an der Harvard Medical School, Dr. Vikram Patel, und Dr. Bruce Perry, leitendes Mitglied der Childtrauma Academy.

Es besteht heute mehr denn je die unmittelbare Notwendigkeit Ersetzen Sie die Schande um die psychische Gesundheit durch Weisheit, Mitgefühl und Ehrlichkeit"Sagte Oprah Winfrey. "Unsere Serie zielt darauf ab, dieses globale Gespräch zu entfachen."


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.