Hinweise zur Anwendung OS X zum Ändern von Größe und Schriftart

Anwendungshinweise

Vor ein paar Tagen haben wir gesehen So lassen Sie die Notizen auf unserem Mac, als wäre es ein Post-It auf sehr einfache, unkomplizierte Weise und ohne die Notwendigkeit, Anwendungen von Drittanbietern oder ähnliches zu verwenden. Heute werden wir sehen, wie Sie die Schriftart ändern, die wir standardmäßig in der nativen Anwendung in OS X Notes haben.

Dazu müssen wir nur ein paar einfache Schritte ausführen und können den nativen Buchstaben der Notes-Anwendung ersetzen, der möglicherweise schwer zu lesen ist. Angesichts der Anzahl der vorhandenen Quellen hat Apple persönlich eine für seine beiden Systeme OS X und iOS ausgewählt Ich denke, es ist nicht die beste Option, aber für Farbgeschmack und vielleicht Sie, wenn Sie es mögen.

Wenn dies nicht der Fall ist und Sie es ändern möchten, sehen wir uns die Schritte an, die wir ausführen müssen, um die Schriftart in der OS X-Anwendung zu ändern und eine "normale" Schriftart einzufügen, z. Arial, Helvetica, Kurier oder die, die wir hinzufügen möchten und daher nicht so viele "Leseprobleme" mit den Notizen haben, die wir in dieser großartigen Anwendung hinterlassen. Darüber hinaus werden wir aber auch sehen, wie Sie dem Buchstaben eine etwas größere Größe geben können, wenn wir ihn benötigen, oder gleichzeitig die Größe reduzieren.

Alle diese Optionen sind im Anwendungseinstellungsmenü und verfügbar Es ist wirklich einfach zuzugreifen und zu ändern diese Daten schnell; Das erste, was wir tun müssen, ist Öffnen Sie die Anwendung und wir gehen zum obere Menüleiste, Wählen 'Format' und dann 'Schriftart'.

Notizen-Änderungsgröße

Dann klicken wir auf "Schriftarten anzeigen" und wir erhalten dieses Menüfenster, um die gewünschte Schriftart zu ändern und darauf zuzugreifen. Im selben Menü können wir alle Parameter ändern. "Sammlung", "Familie", "Typ" und "Größe".

Mehr Informationen - Die Notes App in Mountain Lion und ihr kleiner Trick


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.