Apple bemüht sich um die Erweiterung seiner Mobilgeräte.

      Gerüchte, die ursprünglich eher auf der größeren Bildschirmgröße von Modellen wie dem Galaxy sowie dem Wunsch eines wichtigen Sektors von Anhängern der Bissapfelmarke beruhten, über die angebliche Entscheidung von Apfel um die Bildschirmgröße des zu vergrößern iPhone wurden diesen Sommer auch mit dem Gerücht gefüttert, das von der Wall Street Journal und was die Mashable-Website wiederholte, dass die Firma Cupertino bereits einen Bildschirm testete, der größer als 9,7 Zoll war iPad.

      Heute scheint es klar zu sein, dass der Weg zukünftiger Smartphones unaufhaltsam durch 5 Zoll führt; Was nicht so klar zu sein scheint, ist, dass die ideale Größe für ein Tablet den Bereich von ungefähr 10 Zoll überschreiten sollte, obwohl es wahr ist, dass es bereits Hybridmodelle zwischen Laptop und größerem Tablet gibt.

Die drei möglichen Größen des iPad

Die drei möglichen Größen des iPad

      Unter diesen Prämissen das digitale Magazin Digitimes kündigte an Heiligabend das an Apfel wird den starten, der der sein wird iPad größte bisher entworfen. Hergestellt von Quanta Computer, dieses neue iPad (dessen Namen wir noch nicht kennen) wird einen 12,9-Zoll-Bildschirm haben, nachdem die ursprüngliche Idee von 13,3-Zoll zugunsten einer besseren Handhabung und Portabilität verworfen wurde, die mit dem neuen Tablet-Modell konkurrieren muss, das voraussichtlich Samsung auf den Markt bringen wird im Laufe des Jahres 2014 und das wird auch einen Bildschirm um 12-13 Zoll präsentieren.

IPhone 6 Konzept mit Bildschirm um 5 "

IPhone 6-Konzept mit Bildschirm um 5 "

      Zusammen mit dem oben Gesagten kommt das permanente Gerücht hinzu, von dem viele von uns völlig überzeugt sind und von dem unser Kollege Sergio in der Post mit uns gesprochen hat Die Bildschirmgröße des nächsten iPhone, ein iPhone 6 (oder wie auch immer es heißt) mit einem Bildschirm um 5 "und der nach den neuesten veröffentlichten Informationen im Mai 2014 auf den Markt gebracht werden könnte.

      Die große Frage, die sich jetzt stellt, ist: Wird dies neu sein? iPad der Ersatz für MacBook Air?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.