Apple-Mitarbeiter werden im September ins Büro zurückkehren office

Apfelpark

Tim Cook hat gestern allen seinen Mitarbeitern eine Informationsnotiz geschickt, in der er ihnen mitteilt, dass diejenigen, die immer noch von zu Hause aus arbeiten sie werden im september ins büro zurückkehren. Mindestens drei Tage die Woche. Tolle Neuigkeiten, ohne Zweifel.

Tolle Neuigkeiten, denn das bedeutet, dass wir endlich den Kampf mit den Glücklichen gewinnen Covid-19. Die Vereinigten Staaten sind eines der am stärksten von der Pandemie betroffenen Industrieländer, aber auch eines der ersten, das einen großen Teil seiner Bevölkerung geimpft hat. Apple selbst impft seine Mitarbeiter und kann damit heute "back to the office" ankündigen.

The Verge habe das gerade gepostet Tim Cook schickte gestern ein Memorandum an seine Mitarbeiter, in dem er unter anderem erklärte, dass diejenigen, die derzeit von zu Hause aus Telearbeit machen, im September an mindestens drei Tagen in der Woche ins Büro zurückkehren werden.

Trotz allem, was wir erreichen konnten, während viele von uns getrennt waren, hat uns im letzten Jahr etwas Wesentliches gefehlt: einander. Videoanrufe haben zweifellos die Distanz zwischen uns verringert, aber es gibt Dinge, die einfach nicht reproduziert werden können.

Mit dieser Nachricht hat sich der CEO von Apple angesprochen, um den Grund für die Rückkehr ins Amt zu erläutern. Er glaubt, dass Videokonferenzen, egal wie gut alles gelaufen ist, den menschlichen Kontakt von Angesicht zu Angesicht niemals ersetzen können, wichtig in Teamworks.

Die meisten Mitarbeiter werden gebeten, in ihre Büros zurückzukehren Montag, Dienstag y Donnerstag, mit der Möglichkeit der Telearbeit mittwochs und freitags. Teams, die von Angesicht zu Angesicht arbeiten müssen, kehren vier bis fünf Tage die Woche ins Büro zurück.

Ohne Zweifel eine tolle Nachricht, denn diese Entscheidung ist ein weiteres Indiz dafür, dass dank Impfstoffen die Glückseligkeit endlich überwunden wird Pandemie, (zumindest in einigen Ländern) und in kurzer Zeit werden wir zu der von der gesamten Menschheit gewünschten Normalität zurückkehren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.