Apple entfernt die Bezeichnung "Late" von MacBooks

Apple Macs wurden immer in einem vorübergehenden Stadium (alle vier Monate im Jahr) durch ihre Bezeichnung oder "Slogan" in ihrem Namen charakterisiert und klassifiziert, Früh, Mittel oder Spät. Nun, es scheint, dass die Firma Cupertino entschlossen wäre, diese Bezeichnung in ihren Macs oder zumindest in den neuen Geräten, die auf den Markt kommen, zu eliminieren. Nach der neuen Beta 2-Version von macOS Sierra 10.12.4 wird diese Entscheidung bestätigt, da sie nicht mehr in der Beschreibung des Geräts selbst in der Option "Über diesen Mac ..." hinzugefügt wird.

Einige Änderungen in den Beta-Versionen

Die Beta-Versionen entdecken den Kuchen. Dieser Fall ist merkwürdig, da es nicht so aussieht, als würden alle Macs die Änderung erfahren, oder zumindest sofort, es könnte eine fortschreitende Beseitigung sein, wenn wir berücksichtigen, dass einige 12-Zoll-MacBook noch diesen Namen haben und andere wie das MacBook Pro von 2014 nicht mehr. In Wirklichkeit glauben wir, dass dies ein Zeitprozess ist und es mehr als sicher ist, dass sie in Zukunft auf allen Computern beseitigt werden. Für diejenigen, die die Bezeichnung nicht kennen Early, Mid und Late definieren die Einführung der Geräte und wurden mit den ersten MacBooks verwendet:

  • Früh: von Januar bis April
  • Mid: Mai bis August
  • Spät: von September bis Dezember

In diesem Fall ist uns klar, dass das neue MacBook Pro mit Touch Bar wie das 2016 MacBook Pro bleiben wird. Wenn nun das zukünftige neue 12-Zoll-MacBook im März vorgestellt wird, sollten sie aufgerufen werden als MacBook 12 Inca 2017, was uns nicht schlecht erscheint, solange das Modell nicht im selben Jahr erneuert wird. Dies kann auch bedeuten, dass Apple hat jährliche Updates für seine Geräte auf seiner RoadmapDefinieren Sie die Teams klarer nach Jahren und nicht nach vier Monaten.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.