Apple veröffentlicht die dritte Beta von macOS Sierra 10.12.2 für Entwickler

Apple veröffentlicht die erste öffentliche Beta von iOS 10.1 und macOS Sierra 10.12.1

Diese Woche wollten sie nicht auf morgen warten und zusammen mit der iOS-Version für Entwickler, A.pple veröffentlicht die dritte Beta von macOS Sierra 10.12.2 für Entwickler. Bei dieser Gelegenheit scheint es, wie in früheren Versionen, keine wesentlichen Änderungen zu geben, abgesehen von Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Systemstabilität.

Apple veröffentlicht weiterhin wöchentlich neue Versionen seiner verschiedenen Betriebssysteme. Dies ist sicherlich eine gute Sache, um Probleme zu erkennen und die allgemeine Leistung unserer Macs zu verbessern. Wir glauben nicht, dass dieses Jahr vergehen wird, ohne dass die endgültige Version von macOS Sierra 10.12.2 für alle Benutzer veröffentlicht wird, aber im Moment sind dies Beta-Versionen.

Apple veröffentlicht weiterhin neue Beta-Versionen für Entwickler und Benutzer, die sich im öffentlichen Beta-Programm befinden, eine pro Woche. Sie lösen einige der möglichen Probleme, die in den Versionen auftreten, und fügen kleine Details wie die der Woche zuvor und hinzu das neue Emoji. Diesmal scheint es diesbezüglich keine Neuigkeiten zu geben, aber wenn sie aus irgendeinem Grund erscheinen, werden wir sie sofort veröffentlichen.

Denken Sie daran, dass diese Beta für Entwickler gedacht ist und wir bald die Beta für Benutzer haben werden, die trotzdem im öffentlichen Beta-Programm registriert sind Verwenden Sie sie am besten in einer separaten Partition auf dem Mac Von dort aus haben wir das Betriebssystem, um mögliche Probleme oder Kompatibilitätsfehler mit den Tools oder Anwendungen zu vermeiden, die wir täglich verwenden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.