Apple veröffentlicht Release Candidate-Version von watchOS 7.2 für Entwickler

Uhr 7

Eine Woche nach dem Start der dritten Beta und einen Monat nach dem Start von watchOS 7.1 hat Apple heute das veröffentlicht Release Candidate-Version einer kommenden Beta-Version von watchOS 7.2 an Entwickler zu Testzwecken. Wenn Sie Entwickler sind, warten Sie nicht zu lange und laden Sie diese neue Version herunter.

Die neue Release Candidate-Version von watchOS 7.2 fügt den vorhandenen keine neuen Funktionen hinzu. Denken Sie daran, dass Version 7.2 eine Cardio Fitness-Funktion für die Apple Watch hinzufügt, und Apple sagt dies Kennzahlen für Herz-Kreislauf-Übungen sind ein "starker Indikator für die allgemeine Gesundheit". Die Kennlinie misst VO2 maxoder die maximale Menge an Sauerstoff, die Ihr Körper während des Trainings verbrauchen kann. Die Messungen werden im Laufe der Zeit durchgeführt, und Ihre Apple Watch und Ihr iPhone können Benachrichtigungen senden, um Sie über Schwankungen Ihres VO2 max zu informieren. Auf Cardio Fitness kann über einen neuen Trend zugegriffen werden, der der Aktivitäts-App hinzugefügt wurde. Es kann in der Health-Anwendung auf dem iPhone konfiguriert werden. Cardio-Fitnesslevel sind für Benutzer über 20 Jahre verfügbar und werden nach Alter geschätzt.

Die Informationen zu Cardio Fitness variieren je nach Alter und Geschlechtund wird in einen von vier Bereichen eingeteilt: hoch, überdurchschnittlich, unterdurchschnittlich oder niedrig. Benachrichtigungen informieren Sie darüber, ob Ihre kardiovaskuläre Fitness auf einem niedrigen Niveau ist, und motivieren Sie, sich mehr zu bewegen.

Um diese neue Beta-Version von watchOS 7.2 zu installieren, müssen Entwickler das entsprechende Konfigurationsprofil aus dem Apple Developer Center herunterladen. Sobald das Profil installiert ist, kann watchOS 7.2 Beta über die spezielle Apple Watch-App auf dem iPhone heruntergeladen werden. Gehen Sie dazu zu Allgemein> Software-Update. Denken Sie daran, dass die Apple Watch für ein Update auf die neue Software eine Akkulaufzeit von 50 Prozent haben muss. Es muss sich auf dem Ladegerät befinden und sich in Reichweite des iPhone befinden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.