Apple veröffentlicht die zweite Beta von watchOS 5.1.3 für Entwickler

Apple_watch_series_4 Apple hat gerade das veröffentlicht zweite Beta von watchOS 5.1.3. für Entwickler. Dies könnte die letzte watchOS-Beta des Jahres sein, und sie hofft, die zu verbessern charakteristische Fehler einer bereits fortgeschrittenen Beta wie 5.1.3.

Diese Version erscheint nur eine Woche nach der ersten Beta von 5.1.3 und genau vor zwei Wochen ab der endgültigen Version von watchOS 5.1.2. Erinnern Sie daran, dass für den Zugriff auf den Download eine gute Konfiguration erforderlich ist Entwicklerzentrum Apple das entsprechende Profil. Nach diesem Schritt kann das neue Update über die dedizierte Apple Watch-Anwendung auf dem iPhone heruntergeladen werden und auf General - Software Update zugreifen.

Die andere Voraussetzung für die Installation des Updates auf der Apple Watch ist mindestens die 50% Batterie auf dem Apple-Gerät. Denken Sie daran, dass sich die Apple Watch und das iPhone in der Nähe befinden müssen, um das entsprechende Update zu senden.

Bisher wurden die Eigenschaften des Updates nicht beschrieben, aber im Prinzip sollte eine Version 5.1.3 auf die ausgerichtet sein fehler Korrektur Von Benutzern erkannt und an Apple gemeldet, um die Systemstabilität zu verbessern. Wenn wir in den nächsten Stunden etwas Neues entdecken, werden wir Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Wir warten derzeit auf den Fortschritt der EKG-Funktion weltweit. Diese Option ist nur bei der Apple Watch Series 4 verfügbar und ermöglicht es Ihnen, ein EKG in Sekunden durchzuführen, indem Sie einfach Ihren Finger auf die Krone legen. Diese Funktion erschien in Uhr 5.1.2 Die Regierungen müssen jedoch ihre Verwendung genehmigen. Bisher ist es nur in den USA möglich, die Funktion zu aktivieren, und wir hoffen, dass die Regierungen sie im Laufe des Jahres 2019 genehmigen werden.

Apple konzentriert sich weiterhin auf Geräte, die es uns erleichtern, unsere Daten zu messen Gesundheitszustand. Die erste war die Apple Watch mit der Pulsmessung und Warnungen, wenn sie erkennt, dass der Puls rast. In letzter Zeit gab es Gerüchte über Sensoren in der 2 AirPods Messung der Vitalfunktionen und Benachrichtigung des Benutzers, wenn ein Problem festgestellt wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Francisco Javier Sánchez-Seco Sánchez sagte

    Und das EKG in Spanien für wann? Am Ende muss Apple wegen irreführender Werbung verklagt werden ...