Apple veröffentlicht zweite Beta von macOS Monterey 12.4 für Entwickler

Monterey 12.4

Die Apple-Maschine hört nie auf. Manchmal kann es langsamer und manchmal schneller sein, aber es ist sicher, dass es immer funktioniert und die Sicherheit und den Komfort seiner Benutzer gewährleistet.

Heute ist Beta-Tag, und aus Cupertino haben sie neue Versionen für die Software-Entwickler aller Geräte veröffentlicht, auf denen ein angebissener Apfel aufgedruckt ist, einschließlich Macs. Gerade gestartet macOS Monterey 12.4 Beta 2 für Entwickler.

Heute ist Beta-Tag in Cupertino und im Anschluss an die Veröffentlichung der ersten macOS 12.4-Beta für Entwickler und öffentliche Tester erst vor zwei wochen, vor wenigen Minuten konnten diese Entwickler mit dem Testen der zweiten Beta von macOS Monterey 12.4 beginnen.

macOS 12.4 Beta 2 ist jetzt über das OTA-Update-System für Entwickler verfügbar, die bereits die erste Beta dieser Version testen, sowie auf der Entwickler-Website von Apple. Die Version kommt mit der Nummer von bauen 21F5058e.

Die erste Beta-Version von macOS 12.4 hatte keine nennenswerten neuen Funktionen, aber Apple hat eine Warnung eingefügt, dass für die Universal Control-Funktionalität ein Mac die neueste Beta-Version haben muss, wenn auf dem iPad, mit dem es sich verbindet, iPadOS 15.5 läuft.

Obwohl die Steuerung Universal wurde erstmals offiziell mit macOS Monterey Version 12.3 veröffentlicht, es befindet sich noch in der Beta-Phase von Apple. Die Verbesserungen in Version 12.4 konzentrieren sich hauptsächlich auf diese neue Universal Control-Funktion.

Von hier aus raten wir immer gleich. Möglicherweise können Sie ein Entwicklerkonto erhalten oder parallel die Beta-Version herunterladen. Installieren Sie es nicht auf einem Mac, den Sie täglich zum Arbeiten oder Lernen verwenden. Eine Beta-Version, obwohl sie normalerweise sehr stabil sind, kann Fehler haben, und den Mac zum Absturz bringen, wobei alle Ihre Daten verloren gehen. Entwickler installieren sie auf dafür vorbereiteten Computern, was bei Ihnen nicht der Fall ist. Seien Sie geduldig und warten Sie auf die endgültige Version für alle Benutzer.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.