Apple wird eine Live-Veranstaltung abhalten, um den Dokumentarfilm über Billie Eilish zu präsentieren

Am 25. Februar wird einer der am meisten erwarteten Dokumentarfilme der Anhänger der Sängerin Billie Eilish auf Apple TV + veröffentlicht. Zur Feier der Premiere wird Apple eine Live-Veranstaltung auf Apple TV, Apple Music und dem YouTube-Kanal des Sängers veranstalten. Diese Veranstaltung, Es beginnt um 6 Uhr pazifischer Zeit.

Ab 6 Uhr pazifischer Zeit am 25. Februar werden die drei Plattformen, die die Veranstaltung live übertragen, gezeigt Fragmente des Dokumentarfilmsein Interview mit dem Regisseur, RJ Cutler und ein Gespräch intim zwischen DJ Zane Lowe und der Sänger. Sobald die Veranstaltung vorbei ist, von der wir nicht wissen, wie lange sie dauern wird, der Dokumentarfilm Billie Eilish: Die Welt ist ein wenig verschwommen Es wird auf Apple TV + Premiere haben.

Billie Eilish: The World's A Little Blurry erzählt die wahre Geschichte Die Coming-of-Age-Geschichte der Singer-Songwriterin und ihr Aufstieg zum Star. Hinter der Produktion steht RJ Cutler (Gewinner eines Emmy Award für den Dokumentarfilm American High). Der Dokumentarfilm bietet einen zutiefst intimen Einblick in die Reise dieses außergewöhnlichen Teenagers, der erst siebzehn Jahre alt ist und das Leben auf der Straße, auf der Bühne und auf der Bühne navigiert zu Hause bei seiner Familie, während er sein Debütalbum schreibt, aufnimmt und veröffentlicht Wohin gehen wir, wenn wir einschlafen?

Dieser Dokumentarfilm macht nichts anderes als Bestätige Apples Beziehung zur Musik, und das wird Dokumentarfilmen hinzugefügt, die sich auf die Welt der Musik beziehen, wie z Brief an dich von Bruce Springsteen, Die Geschichte der Beastie Boys und die Serie Little Voice, das uns eine junge Frau zeigt, die ihren Weg in die Welt der Musik finden will.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.