MacOS Sierra Beta 5, Genius Bar, MacOS 10.13 URL und mehr. Das Beste der Woche bei SoydeMac

Dies war eine "ziemlich ruhige" Woche in der Apple-Welt und für Benutzer der Firma Cupertino. Auf jeden Fall haben wir eine gute Handvoll Neuigkeiten für diese Woche hervorzuheben, und wie immer können wir nicht alle veröffentlichen. Deshalb werden wir die Höhepunkte der Woche in dieser neuen Woche maximal zusammenfassen: die besten der Woche auf SoydeMac. Es ist wahr, dass wir diese Woche hatten Beta-Versionen für Entwickler und Benutzer, die sich im öffentlichen Beta-Programm befindenAber es gibt noch andere wichtige Neuigkeiten, die wir in dieser zweiten Märzwoche hervorheben, da der Kater des MWC immer noch sehr präsent ist.

Die erste Nachricht bezieht sich auf das, was Jobs ursprünglich über das Genius Bar in ihren Läden. Die Meinung des verstorbenen CEO von Apple war in den Grundsätzen dieses "technischen" Abschnitts in ihren Filialen nicht sehr gut, aber Am Ende hat er seine Meinung geändert und heute wissen wir es zu schätzen.

Eine URL mit macOS 10.13 als Betriebssystem Es ist diese Woche online durchgesickert. Apple testet seine neuen Betriebssysteme seit einiger Zeit, aber da die WWDC immer näher rückt, intensiviert das Unternehmen die Tests und a URL mit Code wurde diese Woche im Internet gefiltert.

Der Start der Beta-Versionen von macOS Sierra ist eine Konstante und diese Woche haben wir Beta 5 erreicht. Apple hat die Möglichkeit in der Hand Verbessern Sie diese Beta-Versionen des Betriebssystems jede Woche und korrigieren Sie alle möglichen oder darin erkannten Probleme.

Renovierter Apfel

Abschließend werden wir den Verkaufsstart des neuen hervorheben MacBook Pro mit Touch Bar im Apple Online Shop in den USA. Diese Produkte werden von der Firma überholt und haben einen Rabatt, der für Benutzer interessant sein kann, denen es nichts ausmacht, den Mac selbst "nicht brandneu" zu machen. Hoffentlich werden sie nicht lange brauchen, um sie der spanischen Website hinzuzufügen.

Genieße den Sonntag!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.