Kanye Wests neues Album wird exklusiv von Apple Music gestreamt und erscheint am 6. August August

Kanye West fordert Tidal und Apple Music nachdrücklich auf, eine Einigung zu erzielen

Letzte Woche präsentierte Sänger Kanye West im Mercedes-Benz-Stadion in Atlanta sein neues Album namens Donda, ein Album, das theoretisch schon auf dem Markt sein sollte, aber aus unbekannten Gründen erst am 6. .

Diese Veranstaltung, die mit 110 Minuten Verspätung begann, wurde live und exklusiv über Apple Music übertragen, eine Veranstaltung, die laut TMZ ein Publikum von 3,3 Millionen Menschen live hatte und alle bisherigen Rekorde für diese Plattform brach, da sie mehr als das Doppelte ihres vorherigen Rekords darstellt.

Nach Kanyes zehntem Live-Event zur Album-Promotion haben die Fans auf die Veröffentlichung dieses neuen Albums gewartet. Seit diesem Datum hat Kanye in sozialen Netzwerken geschwiegen, was dazu führte, dass Twitter mit einer großen Anzahl von Memes überschwemmt wurde, die versuchten, den Grund für die Verzögerung beim Start zu finden.

Im Moment wissen wir nicht, ob Kanye West dieses neue Album zunächst exklusiv über Apple Music anbieten wird. Der ehemalige Basketballspieler Justin LaBoy sagt, dass Kanye die höchstmögliche Qualität liefern möchte und derzeit das neue Album mixt und mastert.

Er gibt auch an, dass dieses neue Album wahrscheinlich nicht ausschließlich bei Apple Music veröffentlicht wird, sondern ab dem 6. August auf allen Streaming-Musikplattformen verfügbar sein wird. Letzteres ist sinnvoller, da weder Apple noch Kanye angekündigt haben, dass es eine Exklusivitätsvereinbarung gibt.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.