Die Apple Watch Series 7 wird etwas dicker und mit weniger Rahmen auf dem Bildschirm

Gurt Solo Loop

Das sagt das beliebte Outlet Bloomberg die neue Apple Watch Serie 7. In diesem Sinne scheint das neue Apple-Modell etwas dicker zu sein als das jetzige mit sechs, man sagt sogar, es könnte einen etwas größeren Bildschirm haben, also weniger Rahmen an den Seiten.

Logischerweise ist dies ein Gerücht, das einem von Bloomberg durchgesickerten Bericht entnommen wurde Es ist keine offizielle Nachricht weit davon entfernt. In diesem Sinne würde das neue Apple-Smartwatch-Modell bereits alle Komponenten für seine Präsentation und Markteinführung im Herbst dieses Jahres vorbereiten.

Mark Gurman, erklärt auch, dass diese größere Dicke sehr gering sein wird, so dass sie für den Benutzer mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar ist. Das Ultrabreitband wird mit dem gleichen aktualisiert updated Technologie in Apple AirTags implementiert.

Der Blutzuckersensor wird derzeit nicht hinzugefügt

Derselbe Bloomberg-Bericht erklärt das das folgende Apple Watch-Modell fügt den Blutzuckersensor oder das Blutzuckermessgerät nicht hinzu dass in den letzten Jahren so viel gemunkelt wurde Zumindest muss das Unternehmen aus Cupertino warten, um die Uhr mit diesem Sensor noch einmal auf den Markt zu bringen, da die Implementierung komplizierter erscheint, als es tatsächlich erscheinen mag.

Darüber hinaus muss das Gerücht, das von der Ankunft eines Temperatursensors in dieser Uhr sprach, nach Gurmans Worten noch etwas warten. Dieses zusammen mit diesem Apple Watch-Modell für Extremsportarten es soll nächstes Jahr, 2022, eintreffen. Über die mögliche Designänderung mit geraderen Kanten wird nichts gesagt, wir werden sehen, was am Ende passiert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.