Die Aufzeichnung der Morgenshow wird beendet, wenn ein Fall von Coronavirus erkannt wird

Der Morning Show

die Serie Der Morning Show war eine der am stärksten von der Verzögerung der Aufnahmen durch das Coronavirus verursachten Verzögerungen, eine Verzögerung, die in diesem Fall die Produzenten der Serie machte Schreiben Sie einen Teil des Skripts neu, um es an die globale Pandemie anzupassen dass wir 9 Monate später in den meisten Ländern weiter leiden.

Mitte August wurde die Aufnahme dieser neuen Staffel fortgesetzt, nach strengen Sicherheitsmaßnahmen um zu verhindern, dass es zu einem Schwerpunkt des Coronavirus wird. Als es so aussah, als ob alles korrekt gemacht wurde, wurde die Aufzeichnung gelähmt, nachdem ein positiver Fall für Coronavirus festgestellt wurde.

Nach dem E! Nachrichten, Dreharbeiten für den 17. Dezember in der Nacht in Culver City, Kalifornien geplant Es wurde in letzter Minute abgesagt, als das Positive des Filmmitglieds bekannt wurde. Alle Personen, die mit diesem Mitarbeiter in Kontakt standen, sind isoliert und warten auf die Bestätigung, ob sie infiziert wurden oder nicht.

Vermutlich die Dreharbeiten gerecht und notwendig wird gelähmt sein Bis zur Überprüfung, ob der Rest des Personals nach Durchführung der entsprechenden Diagnosetests infiziert wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass dies in einigen Tagen wieder aufgenommen wird, solange die Anzahl der möglichen Infizierten nicht sehr hoch ist.

Derzeit berichtet Apple noch nicht darüber Was wird der Premiere-Termin dieser zweiten Staffel seinEine Staffel, von der bereits zwei Folgen im März aufgenommen wurden, als die Dreharbeiten zum ersten Mal eingestellt wurden.

Die Mornging Show war eine der Serien, die Weitere Nominierungen und Auszeichnungen wurden erhaltenDaher sollte Apple versuchen, alles zu tun, damit die Dreharbeiten so wenig wie möglich verzögert werden, ohne die Gesundheit der Mitarbeiter zu gefährden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.