Die Kritik an Final Cut Pro X geht weiter

Neues Bild

Steve Jobs sagte vor seiner Abreise, dass Final Cut Pro X eine unglaubliche Version sein würdeAber die Realität ist - zumindest für den Moment -, dass die Leute trotz der Tatsache, dass es die Verkaufsrangliste anführt, mit dieser neuen Version wirklich unzufrieden sind.

Ich extrahiere einige Details von Leuten, die es gekauft haben:

  • "Final Cut Pro X sieht aus, als wäre es NICHT fertig und NICHT für den professionellen Einsatz bereit."
  • „Ich bin seit Version 1 bei FCP und jedes Update hatte Verbesserungen. Aber diesmal ist es nicht so »
  • "Mangel an Respekt und Fehlinformationen, die Zusammenfassung: Es ist keine professionelle Anwendung."

Und so konnte ich noch eine ganze Weile weitermachen, da negative Bewertungen im Mac App Store am häufigsten vorkommen.

Ehrlich gesagt, ich weiß nicht, inwieweit Apple von dieser Version mitgerissen wurde, weil ich mich nicht der professionellen Videobearbeitung widme, sondern das Unbehagen von Menschen sehe, die ich mir vorstelle.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.