Die ersten Betas von iOS 15, iPadOS 15, tvOS 15, watchOS 8, macOS Monterey sind jetzt verfügbar

Betas

Am ersten Tag hat sich nichts geändert WWDC dieses Jahres. Kurz nach der knapp zweistündigen Präsentation von Tim Cook und seinem Team, die uns die Neuigkeiten zu kommender Gerätesoftware zeigt, hat Apple die ersten Betas für Entwickler veröffentlicht.

Wenn Sie also ein offizieller Apple-Anwendungsprogrammierer sind, können Sie jetzt die ersten Beta-Versionen von iOS 15, iPadOS 15, tvOS 15, watchOS 8, macOS Monterey herunterladen. Der Erste öffentliche Betas Sie werden erst im Juli veröffentlicht.

In Fortsetzung der Tradition jedes Jahres hat Apple kurz nach Abschluss der Präsentation der WWDC, die heute Nachmittag stattfand, die ersten Betas für Entwickler der neuen Software seiner Geräte in diesem Jahr veröffentlicht. Nämlich, iOS 15, iPadOS 15, tvOS 15, Uhr 8 y macOS Monterey.

Es ist logisch, dass dies zu diesem Zeitpunkt erfolgt. Wie erwartet, können sie dies nicht vor der Präsentation der Nachrichten tun, es wäre albern, und sie können es nicht länger hinauszögern, weil Entwickler, die Anwendungen in solchen Umgebungen programmieren, die neuen Funktionen, die in den neuen Versionen enthalten sind, der Reihe nach "testen" müssen an diesen Konferenztagen zu arbeiten. Alles sehr kalkuliert.

Die ersten Beta-Versionen stehen als Download über die Entwicklerzentrum von Apple. Nach der Installation werden sie später über OTA mit zukünftigen Beta-Versionen aktualisiert, als ob es sich um ein normales und aktuelles Update handelt, an das wir gewöhnt sind. Während Apple Fehler poliert, veröffentlicht es verschiedene Beta-Versionen.

Normalerweise wird eine Version angeboten öffentliche Beta über die Website des Apple Beta Software-Programms. Das Unternehmen hat bereits angekündigt, die erste öffentliche Beta erst im Juli zu starten. Sie möchten sicherstellen, dass diese Beta später als die heute veröffentlichte erste ist, stabiler ist und weniger Fehler aufweist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.