Die ersten Bilder der neuen Magic Mouse und der Apple-Tastatur werden angezeigt

Magic Mouse-Tastatur-Apfel-0

Der Überraschungsfaktor ist bei Apple immer geringer und es ist so, dass jeder Artikel, den das Unternehmen präsentieren wird, in letzter Zeit durchgefiltert wird verschiedene Bilder im Web. Ich beziehe mich darauf, da die FCC einige Skizzen der Magic Mouse 2 und der neuen drahtlosen Bluetooth-Tastatur von Apple veröffentlicht hat.

Wenn wir genau hinschauen und wie Sie in den Bildern sehen können, die diesem Beitrag beiliegen, sehen Sie einen Siebdruck, in dem Die Anzahl und der Typ des Magic Mouse-Modells werden angezeigt. Leider zeigen die Bilder nicht das endgültige Design oder relevante Details, so dass wir eine Vorstellung davon bekommen, was sie neu einbauen werden. Das einzige, was bekannt ist, ist, dass sie das Bluetooth 4.2-Protokoll für geringen Verbrauch enthalten .

Magic Mouse-Tastatur-Apfel-2

Die aktuelle Apple-Tastatur und die Magic Mouse verwenden den Bluetooth 2.0-Standard, daher ist dieses Update auf 4.2 eine erhebliche Verbesserung. Nach Ihren Vorgaben, Bluetooth 4.2 ist schneller, sicherer und effizienter energetisch gesprochen. Aus diesen Skizzen konnte ich auch schließen, dass beispielsweise die neue Magic Mouse über einen integrierten Akku zu verfügen scheint, sodass der Batteriewechsel in der Maus möglicherweise beendet ist.

Magic Mouse-Tastatur-Apfel-1

Andererseits Am 9. September hat Apple die Keynote bereits programmiert um das neue iPhone, iPad Mini und wahrscheinlich das neue Apple TV vorzustellen. Vielleicht erscheint dieses neue Zubehör am selben Tag der Präsentation auch auf der Apple-Website.

Da diese neuen Eingabegeräte jedoch über einfaches Zubehör hinaus nicht relevant sind, können sie einfach sein werden jederzeit zum Verkauf angeboten ohne Vorwarnung und ohne Keynote dazwischen. Ohne weiter zu gehen, hat Apple erst gestern etwas anderes zum Verkauf angeboten Erweiterungskits für Apple Watch-Bänder ohne vorherige Beförderung.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.