Die "fast" Kopien von AirPods zirkulieren bereits mit halsbrecherischer Geschwindigkeit im Netz

Es ist nicht das erste Mal, dass wir solche Aktionen sehen, und es ist so, dass ein neues Apple-Produkt manchmal die Schaffung vieler anderer sehr ähnlicher Modelle mit sich bringt, aber dass sie am Ende nicht einmal den geringsten Schatten auf das werfen, was wir haben können mit den Artikeln original. Diesmal war der neue AirPods, die Apple vor relativ kurzer Zeit zum Verkauf angeboten hat.

Durch Surfen im Internet und ein bisschen Tauchen in den internationalen Verkaufsportalen konnten wir die Existenz von Kopfhörern überprüfen, die das Konzept des Neuen zu 100% nutzen AirPods Und es ist so, dass sie sogar in einem Ladegerät geliefert werden, das dem bei Apple sehr ähnlich ist.

Ich konnte die Klangqualität der neuen Apple AirPods überprüfen und kann Ihnen versichern, obwohl ich im Internet viel darüber lesen konnte das kann 90% der Benutzer zufriedenstellen sie beschließen, sie zu kaufen. Einige sprechen darüber, ob die Klangqualität nicht ganz gut ist, andere, dass Autonomie und Design nicht die erfolgreichsten sind ... Ich kann Ihnen sagen, dass ich einen normalen Hörstift habe und wenn ich diese neuen Kopfhörer verwende Es ist eine Zeit gekommen, in der es den Anschein hat, als hätten sie sie nicht getragen. Was den Sound angeht, was kann ich Ihnen sagen ... es sind die besten drahtlosen Kopfhörer, die ich je für ihre Größe gehört habe. Es ist klar, dass sie im Vergleich zu Kopfhörern, die das gesamte Ohr abdecken, ein besseres Audio haben könnten. Diese AirPods erzeugen eine beeindruckende Geräuschunterdrückung, und der Bass, den sie erzeugen, lässt unsere Kiefer fallen.

Für all den Hype, der sich um diese Kopfhörer dreht, andere Hersteller nutzen und nehmen ähnliche Geräte heraus so dass sich die große Anzahl von Benutzern, die nicht wissen, was zu tun ist, für das billige Modell desselben entscheiden. Dies ist der Fall bei dem, was wir Ihnen heute zeigen werden, und das heißt, dass die Werbefotografie in dunklen Farben erfolgt, damit die Kopfhörer besser zur Geltung kommen.

Die Marke dieser Kopfhörer ist Dacom und wir können sie zu einem Preis von etwa finden 46 Euro bei AliExpress. Wie Sie auf den Bildern sehen können, haben sie eine Form, die der von AirPods sehr ähnlich ist. So viele Menschen haben es mit der Unmöglichkeit zu tun, die 179 Euro der guten Apple mit den fast 50 Euro zu bezahlen, die Sie bezahlen müssen für diese. In Bezug auf die Eigenschaften der Betriebszeit und der Ladezeit ist auf der Website des Verkäufers nichts angegeben. Um dies zu wissen, müssten wir ein Gerät verwenden. Konnten Sie diese Kopfhörer testen?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Benjamin sagte

    Nimmst du mit B auf?

    1.    Pedro Rodas sagte

      In der Tat, danke für den Beitrag, in diesem Fall ist es eindeutig mit v, ein sehr enger Tastendruck und Geschwindigkeit sind nicht sehr freundlich.