Dies sind die Macs, die macOS Monterey unterstützen

Offiziell wurde macOS 12 Monterey gestern Nachmittag auf der WWDC 2021 vorgestellt. Ich habe diese neue Version erwartet und seine Beta ist jetzt verfügbar zum Herunterladen und um seine knappen Nachrichten konsumieren zu können, und noch mehr in der ersten Version der Beta. Obwohl wir sagen können, dass es in Bezug auf das aktuelle macOS Big Sur ziemlich "kontinuierlich" ist. Am innovativsten sind die sogenannten Shortcuts, die das Arbeiten mit dem Mac noch besser machen. Deshalb lassen wir Sie unten a Liste mit kompatiblen Macs mit dieser neuen Softwareversion.

Mac kompatibel mit macOS Monterey

Apple hat die WWDC 21 abgeschlossen und macOS Monterey zusammen mit Updates für iPhone, iPad und Apple Watch eingeführt. Obwohl macOS Monterey möglicherweise nicht die größte der heute auf der WWDC gemachten Ankündigungen ist, bietet das Update ein neu gestaltetes Safari-Erlebnis mit einem neuen Tab-Design, mit dem Benutzer beim Scrollen mehr von der Seite sehen können. Eine neue Tab-Leiste nimmt die Farbe der Webseite an und vereint Tabs, Symbolleiste und Suchfeld in einem einzigen kompakten Design.

Am auffälligsten sind die Abkürzungen, wie sie bereits in iOS und iPadOS existierten und dass Monterey das Betriebssystem für Macs sein soll, das die Integration mit ihren Pendants von tragbaren Geräten immer ähnlicher erscheinen lässt. Die Symbiose von Apple, diese Synchronisation zwischen den verschiedenen Geräten, die immer erstaunt hat. Aus diesem Grund ist es interessant zu wissen, dass Mac diejenigen sind, die wir aktualisieren können.

Dies sind die Mac-Computer, die mit der neuen Version kompatibel sind:

  • iMacEnde 2015 und später
  • Mac ProEnde 2013 und später
  • iMac Pro2017 und später
  • Mac miniEnde 2014 und später
  • MacBook AirAnfang 2015 und später
  • MacBook- Anfang 2016 und später
  • MacBook ProAnfang 2015 und später

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.