Elgato präsentiert seine Thunderbolt Docking Station

Elgato-Thunderbolt-Dock-0

Im April wird das erwartet eine weitere Dockingstation mit Thunderbolt, diesmal von der Firma «Elgato». Die Hauptfunktion besteht darin, dass Sie dieses Peripheriegerät an Ihren Mac anschließen können Erweitern Sie alle verfügbaren Verbindungen Um alles zu verbinden, was Sie sich vorstellen können, ist dies die Voraussetzung für dieses Elgato Thunderbolt Dock. Es besteht aus einer Aluminiumstruktur, die sehr gut zu allen Apple-Produkten passt, und plant, es bald im Apple Store zum Verkauf anzubieten.

Speziell das 'Elgato Thunderbolt Docking' integriert zwei USB 3.0-Anschlüsse auf der Rückseite. zwei Thunderbolt-Ports , HDMI-Ausgang in voller Größe, ein Ethernet-Anschluss und DC 12V mit 5A-Stromanschluss. Auf der Vorderseite finden wir, dass es mit einem zusätzlichen USB 3.0-Anschluss, Mikrofonanschluss und Kopfhöreranschluss funktioniert.

Derzeit kann ein MacBook Pro einen 4K-Monitor in voller Größe unterstützen. Dieses Gerät soll Ihren Laptop in eine Workstation verwandeln. Benutzer werden am Ende ihr iPhone, iPad, Kopfhörer, externe Festplatte, Tastatur, Monitor und MacBook Pro gleichzeitig an dieses Gerät anschließen. PC-Benutzer können dies auch tun Verwenden des Geräts mit Windows 8.1 oder später und ein verfügbarer Thunderbolt Tower.

Elgato-Thunderbolt-Dock-1

Die spezifischen Spezifikationen sind

  • 2x Thunderbolt (10 Gbit / s, bidirektionaler Ein- / Ausgang)
  • 1x HDMI 1.4-Ausgang (Auflösung bis zu 2560 × 1600 Pixel, HDCP-kompatibel)
  • 1x RJ45 10/100 / 1000BASE-T Gigabit Ethernet
  • 3x USB 3.0 (5 Gbit / s, Unterstützung für Geräte mit Busbetrieb, UASP- und USB 2.0-kompatibel)
  • 1x 3,5 mm Audioausgang (analoges Stereo, über eingebauten DAC)
  • 1 x 3,5 mm Mikrofoneingang (Mono, über eingebauten DAC)
  • 1x Stromeingang (DC 12V 5A)

Die Packung kommt mit ein Thunderbolt-Kabel enthalten und ein Netzteil. Der vereinbarte Preis beträgt 229,95 US-Dollar und wird, wie bereits erwähnt, noch in diesem Monat in den Apple Stores erwartet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.