So formatieren Sie eine Festplatte auf einem Mac

Formatieren Sie die Festplatte auf dem Mac

In solchen Angelegenheiten erinnere ich mich immer an das erste Mal, als ich einen Mac berührte: Ich musste mein Symbian-Handy abheben, mich mit Messenger verbinden und fragen, wie ich auf meinem neuen Computer auf MSN zugreifen kann. Das Problem beim Ändern des Betriebssystems ist, dass sie alles für uns geändert haben, wenn wir also neu sind Switcher Sie haben von Windows zu OS X gewechselt, wir wissen es wahrscheinlich nicht Formatieren einer externen Festplatte auf einem Mac.

Zugegeben, der Vorgang ist einfach, aber nicht der gleiche wie unter Windows, wo Sie nur mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk klicken und "Format" auswählen müssen. Um dasselbe unter Mac OS X zu erreichen, müssen wir dies mit der Anwendung tun Festplattendienstprogramm Dies ist im Ordner "Dienstprogramme" verfügbar, der sich wiederum im Ordner "Anwendungen" befindet. Als nächstes zeigen wir Ihnen wie Formatieren Sie eine externe Festplatte auf dem Mac (Das ist nichts anderes als das Formatieren eines Pendrive).

So formatieren Sie eine externe Festplatte auf einem Mac

So formatieren Sie einen Mac mit dem Festplatten-Dienstprogramm

  1. Wir öffnen das Festplatten-Dienstprogramm, das sich, wie gesagt, im Pfad Anwendungen / Dienstprogramme befindet. Wir können es auch über das Launchpad öffnen und in den Ordner "Andere" eingeben oder Spotlight öffnen und mit dem Schreiben des Namens beginnen (die letzte Methode ist meine Lieblingsmethode).
  2. Im Festplatten-Dienstprogramm wählen wir die Festplatte aus, die wir formatieren möchten, und achten darauf, keine andere Festplatte auszuwählen, die wir zu diesem Zeitpunkt möglicherweise mit dem Mac verbunden haben.
  3. Als nächstes klicken wir auf «Löschen».
  4. Wir wählen die Art des Formats, das wir wollen.
  5. Zum Schluss klicken wir noch einmal auf «Löschen».

Der Prozess ist einfach, oder? Abhängig von unseren Anforderungen werden wir die Festplatte jedoch auf die eine oder andere Weise formatieren.

Verwandte Artikel:
Tipps zur Maximierung Ihres Speicherplatzes auf dem Mac

Formatarten

Mac OS X Erweitert

Dies ist der Apple-Format, um es schnell und einfach auszudrücken. Wenn wir eine Festplatte formatieren, die wir nur auf Mac-Computern verwenden werden, ist dies höchstwahrscheinlich das beste Format, das wir verwenden können, da alles schneller ist und besser funktioniert. Das Problem ist jedoch, dass es heutzutage viele Computer gibt und wir nicht wissen können, wann wir es in einem mit einem anderen Betriebssystem verwenden werden. Daher muss klar sein, dass wir es nicht lesen können, wenn wir es in Mac OS X Plus formatieren oder schreiben Sie auf einem anderen Computer darauf. Dieses Format ist nicht zu teilen, lass uns gehen.

MS-DOS (FAT)

Formatieren Sie den Mac in FAT32

Wir könnten sagen, dass FAT das ist universelles Format. In Windows wird es als FAT32 angezeigt. Wenn wir es in diesem Format formatieren, können wir Informationen auf praktisch jedem Betriebssystem lesen und schreiben, einschließlich Mac, Windows, Linux und sogar mobilen Geräten oder Konsolen.

Das Problem mit diesem Format ist das unterstützt nur Dateien bis zu 4 GBDaher konnten wir keinen Film in DVD-Größe (4,7 GB) auf einer USB- oder FAT-formatierten Festplatte transportieren. Wir haben immer die Lösung, um es zu teilen, aber dies kann ein Aufwand sein, der sich nicht lohnt.

Verwandte Artikel:
Browser für Mac

exFAT

exFAT

Ein interessantes Format für die Datenverarbeitung ist exFAT. es ist lesbar von Mac, Windows und LinuxSie können es jedoch nicht auf anderen Gerätetypen wie Mobiltelefonen, Konsolen, Fernsehgeräten usw. lesen oder schreiben. Wenn Sie Daten zwischen Computern transportieren müssen, lohnt sich dieses Format. Wenn Ihr Gerät in mehr Gerätetypen verwendet werden muss, verwenden Sie besser FAT.

Kann ich eine Festplatte in NTFS auf einem Mac formatieren?

NTFS

Ja, aber mit Nuancen. Apple-Computer können alles. Tatsächlich können wir Windows mit Bootcamp installieren und alle seine Programme verwenden. Da wir jedoch eine Festplatte in NTFS unter OS X formatieren möchten, ist dies keine Option. NTFS ist das native Windows-FormatDaher können wir nicht sofort mit einem Mac daran arbeiten.

Um eine Festplatte in NTFS mit einem Mac zu formatieren, müssen wir sie installieren Software von Drittanbietern die, wie Sie vielleicht erraten haben, bezahlt werden. Zwei der besten Programme sind Paragon NTFS für Mac (Download) und Tuxera NTFS für Mac (Download). Sobald eines der beiden Programme heruntergeladen und installiert wurde, können wir auf jeder Festplatte im NFTS-Format lesen und schreiben sowie vom Mac selbst formatieren.

Kann ich eine Festplatte auf einem Mac löschen, ohne sie formatieren zu müssen?

Macs zum Formatieren

Zugegeben, dies kann verzweifelt sein, wenn wir nicht wissen, wie es geht. In Unix-basierten Betriebssystemen können Sie nicht einfach Daten von einer externen Festplatte löschen. Wenn wir aus Sicherheitsgründen Daten von einem externen Laufwerk unter Mac und Linux löschen, werden diese Daten an a gesendet versteckter Ordner mit dem Namen ".Trash". Wenn wir es zunächst nicht sehen, wissen wir zunächst nur, dass uns der Speicherplatz ausgeht. Wie lösen wir dieses unangenehme Problem? Nun, es ist sehr einfach und es ist besser zu lernen, wie man Daten von externen Laufwerken löscht, bevor sie in den Papierkorb gelangen.

Um Daten von einer externen Festplatte oder einem USB-Stick auf einem Mac löschen zu können, müssen Sie dies in zwei Schritten tun: Im ersten Schritt drücken wir die Steuertaste und ziehen die gewünschte Datei oder Dateien, ohne sie freizugeben auf dem Desktop unseres Computers entfernen. Durch Drücken von Control tun wir Folgendes dass sie sich "bewegen"Daher wird es beim Kopieren auf unseren Desktop auch vollständig von unserem externen Laufwerk entfernt. Das zweite Mal wird logischerweise die Datei gelöscht, indem sie in den Papierkorb verschoben wird.

Datei auf Mac verschieben

Wenn Sie die Daten bereits gelöscht haben, im Finder nichts angezeigt wird und die Festplatte weiterhin Speicherplatz belegt, müssen Sie dasselbe tun, was wir im vorherigen Schritt erklärt haben, aber zuerst müssen wir einen vorherigen ausführen Schritt: Öffnen Sie a Terminal (auf die wir über dieselben Routen wie das Festplatten-Dienstprogramm zugreifen können) und schreiben Sie den folgenden Befehl:

Standardeinstellungen schreiben com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE
killall Finder

Wo wir "TRUE" setzen müssen, um die versteckten Dateien zu sehen, oder "FALSE", damit die versteckten Dateien immer noch versteckt sind. Wenn die versteckten Dateien gut im Blick sind, können wir jetzt nach dem Ordner «.Trash» suchen (der vordere Punkt bedeutet, dass er versteckt ist). Ziehen Sie die Daten auf den Desktop und dann in den Papierkorb.

Von nun an bin ich sicher, dass Sie beim Formatieren einer Festplatte auf einem Mac keine Probleme mehr haben.

So formatieren Sie den Mac

Mac formatieren  

Der Mac ist eine nahezu perfekte Maschine, aber nur "in der Nähe". Trotz seiner hervorragenden Leistung, Leistung und Benutzerfreundlichkeit eines seiner Modelle über einen PC ist die Wahrheit, dass "Junk" sammelt sich auch auf unseren Mac-Computern Von Apps, die wir bereits deinstalliert haben, App-Installer, von denen wir nicht einmal wissen, dass sie noch verfügbar sind, Updates, Cookies, Caches und mehr. Daher ist es von Zeit zu Zeit praktisch Formatieren Sie den Mac und lassen Sie ihn ab Werk frisch. Wenn Sie möchten, können Sie außerdem Ihr Time Machine-Backup erneut sichern, obwohl ich es nicht empfehle, da dies auch einen Teil dieses "Mülls" oder der Ordner, von denen Sie zuvor eine Kopie auf einer externen Festplatte erstellt haben, ausgeben würde .

Vorteile der Formatierung des Mac

Sobald Sie Ihren Mac formatiert haben, werden Sie sofort zwei Vorteile bemerken:

  1. Der HDD- oder SSD-Speicher Ihres Mac hat jetzt viel zu bieten mehr freier Speicherplatz, auch nachdem Sie Ihre Anwendungen neu installiert und eine vorherige Sicherung gesichert haben.
  2. Dein Mac jetzt funktioniert viel reibungsloser als zuvor ist es schneller und effizienter.

So formatieren Sie den Mac Schritt für Schritt

Wenn Ihr Apple-Computer nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, ist es an der Zeit, Ihren Mac zu formatieren. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Erstellen Sie mit Time Machine eine Sicherungskopie Ihres Mac oder kopieren Sie alles, was Sie später auf Ihren formatierten Mac übertragen möchten, auf eine externe Festplatte: Dokumente, Fotos, Videos ... Wenn Sie nichts davon benötigen, weil alles in gehostet wird In der Cloud können Sie diesen Schritt überspringen.

Backup auf Mac

  1. Öffnen Sie den Mac App Store und laden Sie die neueste Version des macOS-Installationsprogramms erneut herunter.

Laden Sie macOS herunter

  1. In der Zwischenzeit gehen Sie zu dieses Web und laden Sie das Disk Maker-Tool herunter
  2. Stellen Sie nach dem Herunterladen von macOS und DiskMaker sicher, dass Sie eine SD-Karte oder ein Pendrive von mindestens 8 GB Kapazität und verbinden Sie es mit Ihrem Mac.

Plattenmacher

  1. Starten Sie die DiskMaker-Anwendung und befolgen Sie die Anweisungen. Sie müssen nur das Betriebssystem und das Pendrive auswählen, das Sie verbunden haben, und Ihr Administratorkennwort eingeben. Anschließend wird ein Prozess gestartet, der eine erstellt Bootdiskette auf dem Pendrive. Seien Sie geduldig, der Vorgang dauert eine Weile. Tun Sie also nichts, bis auf dem Bildschirm eine Meldung angezeigt wird, dass alles bereit ist.

Mac formatieren

  1. Öffnen Sie nach Abschluss des Vorgangs "Systemeinstellungen" à "Startdiskette". Wählen Sie die neue Startdiskette (das von Ihnen erstellte Pendrive) und klicken Sie auf Neustart. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, bestätigen Sie die Aktion und warten Sie, bis Ihr Mac mit dem MacOS-Installationsprogramm auf dem Bildschirm gestartet ist.
  2. Wählen Sie nun "Disk Utility", Wählen Sie die aktuelle Partition auf Ihrem Mac aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen Stellen Sie sicher, dass das Format "Mac OS Plus (Journaled)" vorliegt. Dadurch wird das gesamte aktuelle Betriebssystem gelöscht, und Ihr Mac bleibt für die Neuinstallation sauber.
  3. Beenden Sie "Disk Utility" und fahren Sie wie gewohnt mit der Installation von macOS fort.

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, Geben Sie Ihre Apple-ID einund Ihr „neuer“ Mac synchronisiert automatisch Lesezeichen, Verlauf, Lesezeichen, Apple Music-Inhalte, Bilder und Videos aus der Fotos-App, in iCloud Drive gespeicherte Dokumente und Dateien und mehr.

HINWEIS: Wenn Sie es für den Verkauf formatiert haben, geben Sie Ihre Apple ID nicht ein. Zu diesem Zeitpunkt können Sie es deaktivieren, damit der neue Eigentümer es konfigurieren kann.

Und Voilà! Sie haben Ihren Mac bereits formatiert und jetzt Sie können jetzt die neueste Version des Betriebssystems bei einer völlig sauberen Installation genießen. Sie werden sofort feststellen, dass Ihr Mac schneller und reibungsloser arbeitet und über mehr freien Speicherplatz verfügt.

Jetzt müssen Sie nur noch den Mac App Store öffnen. Gehen Sie zum Abschnitt "Gekauft" und beginnen Sie mit dem Herunterladen und Installieren aller Anwendungen, die Sie regelmäßig verwenden. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass diese Apps in ihrer neuesten Version installiert werden und nicht bei einem Update aktualisiert werden.

Wenn Sie sich fragen, wie oft Sie einen Mac formatieren sollten, sage ich Ihnen schließlich, dass ich das mache einmal im Jahr, zeitgleich mit der Veröffentlichung der neuen Versionund so läuft mein Team immer reibungslos.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

13 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Nickyhelmut sagte

    Hallo, danke für deine Hilfe. Ich habe das getan, was Sie empfohlen haben, und wenn ich die Kapazität des freien Speicherplatzes im Speicher geringfügig erhöht habe, wird die Größe von Fotos, Audio und Filmen jetzt nicht mehr wie zuvor in diesem Fenster angezeigt. Bitte wie mache ich das für die Lagerung? Zeigen Sie diese Lagerung bitte.
    dank

  2.   Nickyhelmut sagte

    Nun, es scheint, dass es genug war, den Papierkorb zu leeren, um die scheinbaren Werte von Video, Audio, Fotos und Backup zu sehen. Mein Zweifel ist, dass der Anteil in Bezug auf das, was er vor dem von Ihnen empfohlenen Prozess hatte, sehr unterschiedlich war (die andere Kategorie ist im Vergleich zu den anderen übrigens immens, aber ich nehme an, dass es normal ist). Wenn Sie Vorschläge zur Verbesserung der Leistung meines «MacBook Pro (Retina, 15 Zoll, Mitte 2014)» hätten, würde ich es begrüßen, weil ich das Gefühl habe, dass es reduziert wurde und manchmal dauert es eine Weile, bis es ausgeschaltet wird, und manchmal es hängt für kurze Zeit, aber es tut.
    dank

  3.   daniel sagte

    Hallo. Ich habe eine Multimedia-Festplatte und möchte sie mit ntfs formatieren. mit Mac Captain oder XS System
    wie kann ich es tun

    1.    Jordi Giménez sagte

      Hallo Daniel,

      Sie müssen eine Verbindung zum Mac herstellen und über die Option "Festplatten-Dienstprogramm" die Schritte im Artikel auf dieser Festplatte ausführen, um OS X Plus (mit Registrierung) zu suchen.

      Grüße

  4.   Wilson sagte

    Mein Pro wurde aktualisiert, aber es ist zu langsam geworden. Ist es von 4 auf 8 RAM oder wird empfohlen, es zu verschreiben? Dankeschön

  5.   Alvaroque2014 sagte

    Sony 4K liest Discs auf Exfat

  6.   Davis sagte

    Hallo gut, wie kann ich einen Mac mit 2 internen Festplatten, einer festen und einer "normalen" formatieren?

    es hat übrigens keine trimmkompatibilität und es ist eine samsung ssd 840 pro serie.

    Vielen Dank im Voraus.

    Grüße

    1.    Davis sagte

      "Es hat übrigens keine Trimmkompatibilität und es ist eine Samsung SSD 840 Pro-Serie."

      Nun, das steht in "Über diesen Mac".

  7.   Rene sagte

    Hallo, hilf,
    Ich ändere meine ursprüngliche Festplatte, weil sie schlecht war. Ich nahm diese Situation, als ich versuchte, den Kapitän zu installieren, und plötzlich wurde die Maschine gesperrt. In Apple habe ich mich für ein Problem entschieden, aber sie sagten schlechte Festplatte. Ich habe keine Bootdiskette.
    Ich tausche eine neue 1-TB-SSHD-Festplatte aus und stelle vor 16 GB einen neuen 4-GB-RAM ein. Ich ging wieder zu Apple zurück und sie konnten den Kapitän nicht installieren. Ich habe auf einem anderen Computer und RAM getestet, ob es funktioniert hat. Der Techniker hat die Festplatte getestet und es hat auch funktioniert. Mikroprozessor funktionierte auch.
    Hier könnten Daten von meinem Computer das gleiche Problem haben
    Macbook Pro hatte im Durchschnitt 2010 Snow Leopard installiert. Die defekte Festplatte war 500 GB und ein 4 GB RAM. Ich wechsle zu 1 TB Festplatte und 16 GB RAM.
    Grüße, danke für die Hand vor
    Rene

  8.   Gabriel Martinez sagte

    Freund Ich habe ein MacBook Pro meiner Tante, das das Passwort pf des BIOS hat und nicht über das Benutzerkonto des Betriebssystems verfügt. Ich möchte es so formatieren, wie ich es kann

  9.   Carlos sagte

    Hallo Freund von Ich bin vom Mac!
    Ich habe eine neue externe Festplatte und muss sie formatieren, um sie auf meinem iMac verwenden zu können. Dies ist ein My Passport Modell WD. Es kommt vor, dass ich die Schritte zum Ausführen des Formats ausführe, aber wenn ich zum letzten Fenster komme und auf Löschen klicke,
    In einer Meldung wird Folgendes angezeigt: "Das Entfernen des Volumes ist aufgrund eines Fehlers fehlgeschlagen: Die Festplatte konnte nicht ausgehängt werden."
    Andere Male: »Datenträger konnte nicht geöffnet werden» und die Löschgrafik verschwindet nicht mehr und der Datenträger bleibt unformatiert.
    Könnten Sie mir bitte sagen, wo das Problem liegt? Danke und Grüße. Carlos.

  10.   faszinierend sagte

    Hallo. Ich habe Mitte 2010 ein neues Crucial SSD-Laufwerk in meinem MBP installiert, das mit Sierra aktualisiert wurde. Ich versuche, die Festplatte neu zu formatieren, damit ich sie nicht löschen kann. Die Partitionszuordnung wird als inkompatibel aufgeführt.

    Wenn ich versuche, von einer Zeitmaschine wiederherzustellen, sucht sie ständig nach der Zielfestplatte. Ich gehe davon aus, dass es nicht formatiert ist.
    Wie kann ich die Formatänderung und Kompatibilität erreichen?

  11.   Jose sagte

    Hallo, ich denke über den Kauf einer WD-Multimedia-Festplatte nach, aber der Verkäufer sagt mir, dass sie nur das MAC- und MAC OS PLUS-Format unterstützt.
    Meine Frage ist, ob Sie etwas tun können ... es formatieren oder etwas, damit es mit Windows funktioniert?
    Danke.

bool (wahr)