Weiterentwicklung des iPhone Home Buttons

Wir befinden uns mitten in einer Kampagne von Gerüchten und möglichen Starts von Apfel während dieses Jahres aber in Diesen Beitrag, wir wollen das umkehren. Wir wollen zurückblicken und sehen, wie sich einer der grundlegenden Teile jedes iPhones verändert hat. Die Home-Taste. 

Die Heimat des iPhone

Es ist mehr als klar, dass seitdem der Ausgang zur Welt, in 2007, iPhoneEs war ein Gesetz, das von allen Herstellern befolgt wurde, um physische Tasten an der Vorderseite der Terminals zu entfernen und das Ideal zu erreichen, nur einen einzigen Knopf zu lassen. Im Fall von iPhone (Ja, auch von iPads und iPods) Sie nannten diesen einzelnen Knopf einen Knopf Home, und erDies war seine bisherige Entwicklung.

Zuerst treffen wir den ersten iPhone, die von 2007, die sie nannten iPhone 2G und dass es nicht als solches in Spanien angekommen ist. In diesem Fall beobachten wir eine übermäßig große Home-Schaltfläche mit sehr langen Datenflexen. Am auffälligsten ist, dass dies der Fall war an den Ladeanschluss des Geräts angeschlossenWenn der Knopf ausfällt, sollte daher die gesamte Baugruppe ausgetauscht werden, was die Reparatur teurer und weniger zuverlässig macht.

Taste Home iPhone 2G

Home-Taste iPhone 2G

Dann mit der Ankunft von iPhone 3G (und später die iPhone 3GsAls Freigabemechanismus für Home-Taste) wird die Größe des gesamten internen Mechanismus der Taste selbst vollständig reduziert, sie wird vom Ladeterminal getrennt, und wir heben dies hervor sitzt auf einem festen Teil des Telefons, sein Gehäuse, das jede Möglichkeit von Verschiebung oder Bruch ausschließt, die wir hätten, wenn es schweben würde.

Mit dem iPhone 4, Apfel, begehen eine ernsthafte Fehler beim Zusammenbau der Home-Tasteund wie es damals gezeigt wurde, kostete es sie zahlreiche Beschwerden von Kunden, bei denen es einfach aufgehört hatte zu arbeiten oder "Es hat manchmal funktioniert" (und natürlich nichts, womit man leben kann, wenn man ein iPhone hat). Der Fehler selbst besteht aus der Montage des Knopfes und der Membran als Satz (Die Membran ist das flexible Metallteil, das den Kontakt mit der Schaltung herstellt.)Dies veränderte einerseits die Art und Weise, wie Druck auf die Membran ausgeübt wird, vollständig, was einerseits dazu führte, dass der verwendete Klebstoff seine Funktion nicht vollständig erfüllte, und andererseits die Verschiebungen der Anordnung förderlicher machte, was einen intermittierenden Betrieb verursachen würde , da es manchmal Kontakt hat, aber wenn er sich von Ort zu Ort bewegt, hört er damit auf.

Home-Taste iPhone 4

Home-Taste iPhone 4

Dieses Problem wird mit dem gelöst iPhone 4S, zurück gehen zu Originaldesign des Trennmembranknopfes. Darüber hinaus a Gummidichtung, die das Eindringen von Flüssigkeiten und Schmutz verhindert. Sie minimieren auch weiterhin die Größe von Komponenten wie flexiblen Kabeln und Steckverbindern mit dem Motherboard.

Home-Taste iPhone 4S

Home-Taste iPhone 4S

Wir kamen an iPhone 5In diesem Fall bleibt alles beim Alten. Die Membran und die zuvor eingeführte Dichtung werden verbessert (sie besteht aus einem haltbareren Material) und in diesem Fall in einem sehr wieder zusammengesetzt Ähnlich wie beim iPhone 3 und 3G

Home-Taste iPhone 5

Home-Taste iPhone 5

Im Fall von IPhone 5cEs lohnt sich nicht, mehr zu kommentieren, außer das alles bleibt gleich wie auf dem iphone 5einfach aus ApfelSie sagen, sie haben es verbessert, aber nichts Bedeutendes.

Schließlich im Fall von iPhone 5SDie weitere Entwicklung erfolgt hauptsächlich aufgrund der Aufnahme in die Schaltfläche selbst Fingerabdruck Sensor, berühren ID. Dies beinhaltet die Verringerung der Größe der Membran und ihre Einbeziehung in den eigenen Mechanismus des Lesers, der nun a bildet Block mit Home-Taste. In Bezug auf die Verbindungen wurden diese in notwendiger Weise erhöht, da der Anschluss nun Daten (die vom Sensor erfassten) direkt an die Bildschirmplatte des Telefons übertragen muss, damit die Anschlüsse, jetzt sind sie länger und haben mehr Stifte .

Home-Taste iPhone 5S

Home-Taste iPhone 5S

Damit ist die technische Geschichte des Buttons abgeschlossen Home. Ich hoffe, dass wir dieses kleine Stück jetzt ein bisschen mehr schätzen, kurz gesagt, Es ist immer noch ein weiteres ikonisches Apple-Element.

Quelle: Faq-Mac


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.