Lacie kündigt erste externe USB-C-Festplatte für neues MacBook an

Der neue Stecker USB-C mit dem Apple das brandneue ausgestattet hat MacBookZweifellos hat der nächste Standard des Unternehmens und vielleicht vieler anderer einen neuen Markt eröffnet, den der Adapter und den Ersatz aller unserer Peripheriegeräte durch neue, die diesen Anschluss enthalten. Lacie, die immer sehr aufmerksam ist, hat das bereits angekündigt erste externe Festplatte mit USB-C.

Porsche Design Mobile Drive mit USB-C-Anschluss

Gestern LaCie angekündigt el Porsche Design Mobile Drive als Weltweit erste externe Festplatte mit integriertem USB-C-Anschluss. Das mobile Laufwerk von LaCie verfügt über ein reversibles Kabel, das mit den neuesten kompatibel ist Apple MacBook mit der Technologie USB-C Es ermöglicht superschnelle Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 MB / s, um Fotos, Videos oder andere Dateien schnell zu übertragen oder Time Machine-Backups durchzuführen.

Lacie Porche Design-Laufwerk USB-C

Lacie Porche Design-Laufwerk USB-C

«Das LaCie Mobile Drive ™ verfügt über einen USB-C-Anschluss, den benutzerfreundlichen Anschluss der Zukunft. LaCie Mobiles Laufwerk Es ist unglaublich einfach anzuschließen, da beide Enden des Kabels identisch sind und der Stecker umkehrbar ist. Folglich müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, welches Ende zu welchem ​​Gerät führt oder es rückwärts einsteckt.

Lacie Porche Design-Laufwerk USB-C El LaCie Porsche Design Mobile Drive Es verfügt über ein 3 mm dickes Gehäuse aus massivem Aluminium, das dem Design des neuesten MacBook von Apple und anderer eloxierter Aluminiumprodukte entspricht.

Die externe Festplatte wird im nächsten Quartal mit Kapazitäten von 500 GB (schlank), 1 TB und 2 TB erhältlich sein und einen Standardadapter für USB 3.0 (Typ A) oder 2.0 enthalten, um die Kompatibilität mit älteren Macs oder Geräten mit USB-Ausstattung zu gewährleisten.

In Bezug auf den Preis bleibt dies vorerst ein Rätsel.

QUELLE: MacRumors | Lacie


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.