Mac- und andere Produktkäufe sind begrenzt

MacBook Pro

Obwohl wir Ihnen kürzlich gesagt haben, dass die Lieferzeit bei AirPods-Bestellungen Apple hatte nach und nach eine Entscheidung über die Anzahl der Geräte getroffen, wie z. B. Macs Benutzer können kaufen.

Die Maßnahme betrifft nicht nur Macs, auch iPhone und iPad wurden in diese Maßnahme einbezogen, die unter anderem aufgrund der durch das Coronavirus verursachten Krise verabschiedet wurde.

Einkäufe auf ausgewählten Macs sind auf eine maximale Anzahl (5) pro Benutzer beschränkt

Aufgrund der Coronavirus-Krise und obwohl Chinas Apple Stores sind jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich und die Normalität kehrt nach und nach zurück, das amerikanische Unternehmen hat beschlossen, eine neue Maßnahme zu implementieren, damit Der Vorrat läuft nicht aus zum ersten der Veränderung.

Dies ist nicht der einzige Grund Einkäufe pro Benutzer einschränken. Apple möchte auch, dass seine Produkte nicht die illegalen Märkte überfluten, die dem amerikanischen Unternehmen so viel Ärger bereiten. Auf diese Weise kann ein Benutzer, der mehr als 5 Computer kaufen möchte, dies nicht.

MacBook Air

Die Maßnahme betrifft Mac mini und MacBook Air. Natürlich kann derselbe Benutzer 5 Einheiten von jedem Modell kaufen. Diese Maßnahme sieht vor, dass niemand von seinem Verkauf in den geografischen Gebieten profitieren kann, in denen es einen Mangel gibt oder die knapp sind.

Angesichts der Beliebtheit und / oder Lieferbeschränkungen einiger unserer Produkte muss Apple dies möglicherweise tun Begrenzen Sie die Anzahl der verfügbaren Produkte zum Verkauf. Vertrauen Sie uns, wir bauen sie so schnell wir können.

Diese Maßnahme wird voraussichtlich nicht zu lange dauernEs wird davon ausgegangen, dass die Normalität wieder hergestellt wird, wenn die Zulieferer von Apple wieder normal werden. Dies scheint bereits begonnen zu haben.

Die Maßnahme betrifft nicht nur diese Produkte, auch zu jedem iPhone und iPad Modell.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.