Am Ende überlebt das MacBook Air noch einige Jahre

Als wir am 25. Mai die Umfrage machten, in der wir fragten, ob Apple sollte Entfernen Sie das MacBook Air Aus dem Produktkatalog erhielt "Nein" die meisten der insgesamt 154 Stimmen. Es ist offensichtlich, dass Benutzer das MacBook Air immer noch als Kaufoption wünschen, und dieser Apple stellt im Verkauf fest, weshalb er es heute nicht nur nicht aus seinem Katalog entfernt, sondern auch aktualisiert hat. Es geht eigentlich darum Ein Update, das bereits in den Gerüchten angekündigt wurde und am Ende offiziell eingetroffen ist die Teams für mindestens ein weiteres Jahr zu halten.

Die Renovierung ist minimal aber wichtig. Der Prozessor des Computers ist verbessert und nichts anderes, von einem 5-GHz-Intel i1,6-Basisprozessor (mit Turbo-Boost bei 2,7 GHz) zum neuen Prozessor 5 GHz Intel Kaby Lake i1,8 (Turbo Boost 2,9 GHz) mit der Option, den Intel Core i7 Dual-Core mit 2,2 GHz (Turbo Boost bis 3,2 GHz) und 4 MB Cache zu mounten. Mit dieser Änderung, die zu den 8 GB RAM und den verschiedenen Optionen für die PCIe-SSD-Kapazität von 128 GB, 256 oder 512 GB hinzugefügt wurde, die dieses erfahrene MacBook Air bereits hatte, bleibt es im Katalog.

 

Apple hat einen großen Vorteil bei diesem Gerät, obwohl der Preis für dieses Gerät bei dieser letzten Renovierung, die behoben wurde, lange Zeit nicht berührt wurde für das Basismodell bei 1.099 Euro. Ohne Zweifel muss die Leistung dieses MacBook Air jetzt mit dem neuen Prozessor verbessert werden, und natürlich streiten sie weiterhin die 12 Stunden Autonomie mit einer einzigen Ladung im Internet. Wer heute ein MacBook Air möchte, kann es weiterhin kaufen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.