Microsoft bietet Ihnen bis zu 300 US-Dollar für Ihr MacBook, wenn Sie Ihren neuen Computer im Microsoft Store kaufen

Handelsprogramm- Microsoft-Rebaja-0

Es scheint, dass Microsoft bereit ist, hart zu kämpfen, um den Verkauf seines Microsoft Store und allgemein seiner Produkte zu verbessern, seit es sich angemeldet hat auf die Strategie der "erneuern" Pläne Andere Unternehmen wie Samsung oder Apple selbst haben bereits einen Rabatt auf den Kauf eines neuen Geräts gewährt, indem sie Ihre alten Geräte mitbringen.

Es sollte auch klargestellt werden, dass es nicht bei allen Einkäufen über den Store angeboten wird, sondern beim Rabatt gilt nur für Teams Mit Windows 10 ab 599 US-Dollar umfasst dieses Angebot ältere Windows All-in-Ones, Laptops sowie MacBooks und iMacs, die bis zu sechs Jahre alt sind.

Handelsprogramm- Microsoft-Rebaja-1

Wie wir dem Bild im Artikel entnehmen können, bietet Microsoft 300 Dollar für Ihr MacBook oder Ihren iMac an im Vergleich zu 200 Dollar für andere TeamsDiese zusätzlichen 100 US-Dollar sind eindeutig eine Strategie, um Mac-Benutzer so weit wie möglich zu motivieren, Windows zu starten oder zu Windows zurückzukehren.

Auch wenn wir zum letzten Jahr zurückkehren, war Microsoft bereit, bis zu zu zahlen $ 650 in Kredit Wenn Sie möchten, können Sie weitere Produkte im Microsoft Store kaufen Ändern Sie Ihr MacBook Air Für den Kauf eines Surface Pro 3 gab es sogar eine Geschenkkarte im Wert von 200 USD für den Austausch Ihres iPad gegen ein Surface Pro oder Surface RT.

Wie wir sehen können, waren die Kampagnen ziemlich aggressiv und die von Redmond möchten alle Möglichkeiten nutzen, um potenzielle Kunden dazu zu bewegen, ihre Plattform zu verlassen und Windows 10 auszuprobieren.

Dieses Angebot gilt vorerst nur bis zum 20. Oktober in den Filialen von Brasilien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Indien, Taiwan, Großbritannien und die USA. Leider wurde dieses Angebot in Spanien noch nicht veröffentlicht, aber es sei denn, Sie fühlen sich in OS X wohl, geben Sie ihm auch keine große Bedeutung, da OS X trotz seiner Stärken zumindest für mich immer noch überlegen ist, was ich brauche.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.