Die Bewertungen des neuen iMac scheinen zu sagen, dass sie keine Ausrüstung für "Profis" sind.

IMac Ladegerät

Heute haben wir eine gute Bewertungsrunde Apples neuer 24-Zoll-iMac und plus die Farben, dann Apple Silicon, die geraden Rahmen und die Touch ID auf der Tastatur Einige dieser Analysten kommen zu dem Schluss, dass es sich nicht um ein Team handelt, das sich auf Profis konzentriert.

Und wenn sie sagen, dass es sich nicht um Profis handelt, sagen wir es wegen des Problems der Ports und vor allem wegen der Möglichkeit, die Hardwarefunktionen der Geräte in nicht allzu ferner Zukunft zu erweitern. Und ist das so? Diese iMacs können nur zum Zeitpunkt des Kaufs erweitert werden.

Es passt Beachten Sie, dass das Einstiegsmodell dieses neuen iMac überhaupt nicht empfohlen wird, wenn Sie ihn kaufen möchten Und es ist so, dass der M1-Prozessor mit sieben Kernen zwar wirklich gut funktionieren muss, dieses Gerät jedoch keine Touch ID auf der Tastatur hinzufügt, sondern nur zwei USB C-Verbindungsanschlüsse und keinen Ethernet-Anschluss an der Tastatur Ladetransformator., der nur über WLAN mit dem Internet verbunden werden kann und dies manchmal negativ ist.

Amente die Einstiegsmodelle dieses iMac können für den Preis verlockend sein, aber da ich von Mac bin, empfehlen wir dringend, dass Sie zum nächsten Modell springen, da der Preisunterschied nicht so groß ist und Sie ihn im Laufe der Zeit schätzen werden. Nicht wegen der Leistung, die das Gerät selbst bietet, was gut ist, sondern wegen die Anzahl der Ports der Ethernet-Verbindung und anderer ...

Am meisten Die Bewertungen, die wir sehen, stammen vom Team von 1.669 Euro, ein Team, das die 8-Kern-CPU und die 8-Kern-GPU hinzufügt mit:

  • 256 GB Kapazität
  • 8 GB Unified Memory
  • 4.5-Zoll-24K-Retina-Display
  • Zwei Thunderbolt / USB 4-Anschlüsse
  • Zwei USB 3-Anschlüsse
  • Gigabit-Ethernet
  • Magische Tastatur mit Touch ID

Dies ist zweifellos der empfohlene Mindest-iMac, wenn Sie einen dieser Computer kaufen möchten. Logischerweise liegt die endgültige Entscheidung immer bei Ihnen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.