Probleme mit dem SD-Kartenleser auf neueren MacBook Pros

macbook pro hdmi

Es scheint, dass einige Benutzer Probleme beim Lesen ihrer SD-Karten auf Apples neuen MacBook Pros melden. Auch in diesem Jahr hatte die Firma Cupertino in ihren Pro-Computern den Speicherkartensteckplatz sowohl in der 14-Zoll- und 16-Zoll-Modelle. Einige Benutzer haben zum Zeitpunkt der Verwendung in den Computern unterschiedliche Probleme mit verschiedenen SD-Karten.

Das Gute an diesem Reader ist, dass er UHS-II-Übertragungen unterstützt Sie erreichen hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 312 MB/s. Die schlechte Nachricht ist, dass es bereits SD-UHS-III-Karten auf dem Markt gibt, die die Übertragungsgeschwindigkeit der Vorgänger verdoppeln und 624 MB / s erreichen. Es gibt auch die superschnellen SD-Express-Karten (HC, XC und UC), die Geschwindigkeiten von 985 MB / s, 1970 MB / s bzw. 3940 MB / s erreichen und diese sind für Apple-Benutzer keine Option, da sie nicht kompatibel sind.

Es dauert seine Zeit die Karten zu erkennen und die Geschwindigkeit ist nicht wie erwartet

Es scheint, dass einige Apple-Benutzer, die diese neuen Computer haben, darunter leiden jeweils unterschiedliche Probleme. Einige von ihnen weisen darauf hin, dass der Computer zum Zeitpunkt des Lesens der SD-Karte abstürzt, andere, dass der Computer mehr als eine Minute braucht, um die SD-Karten zu erkennen, die Übertragungsgeschwindigkeit scheint auch ein Problem zu sein oder sogar darunter zu leiden Probleme bei der Vorschau des einmal geladenen Inhalts, insbesondere bei Bildern.

Auf jeden Fall ist es normal, dass diese kleinen Probleme bei Benutzern auftreten, die neue Macs haben und das Betriebssystem auch neu ist und sie sind logischerweise nicht von möglichen Kompatibilitätsproblemen ausgenommen. Andererseits ist es aber auch richtig, dass nicht alle Nutzer unter Problemen leiden. Klar ist nur das Wenn eine Karte funktioniert, funktioniert sie immer, und wenn eine Karte von Anfang an nicht richtig funktioniert Er wird es nie wieder tun.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)