Kickstarter-Projekt: Halo Stand / Lampe für den iMac

Stand-1

Eines der vielen Accessoires, die bei Kickstarter zu finden sind, sind die Stände. Interessant an den Ständen ist, dass sich ihre Designs immer darauf konzentrieren, die Haltung des Benutzers vor der Maschine zu korrigieren, und diesmal zusätzlich zur Korrektur der Haltung, bietet uns einen diskreten und indirekten Lichtpunkt.

Das Gute ist, dass dies Halo stehen Es ist immer noch eine Unterstützung, die hilft, unsere Haltung zu korrigieren, wenn wir sie viele Stunden lang benutzen, aber der Unterschied zum Rest der Stände besteht darin, dass ihre LED uns hilft, eine verbesserte Umgebung zu genießen, wenn wir das Licht im Raum oder ausschalten Büro.

Die Unterstützung aus Methacrylat beleuchtet direkt die Objekte, die Sie auf dem Desktop sehen müssen (Tastatur, Maus usw.), und verhindert die Blendung des Bildschirms oder mögliche Reflexionen darauf. solange wir keine andere Lichtquelle verwenden. Der Ständer nimmt die gesamte Basis des iMac ein und ist mit allen Apple All-in-One-Modellen (L-förmige Basis) kompatibel, auch mit Cinema Displays (außer dem 30-Zoll-Modell). Die hinzugefügte LED ist sehr verbrauchswirksam und die Basis kann damit betrieben werden Ihre eigene Lithiumbatterie für 8 Stunden wie im Projekt erklärt oder direkt an das Stromnetz angeschlossen

Stand-2

Wenn Sie an diesem Stand interessiert sind, können Sie auf der Website von daran teilnehmen Kickstarter. Es ist ein Projekt von Ben Oliver und den Nutzern scheint es zu gefallen, obwohl es nicht einer der billigsten Stände ist, die wir auf der Crowdfunding-Website gesehen haben. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels haben sie 2.926 Pfund und gesammelt benötigen 25.000, um mit der Herstellung zu beginnen. Das Projekt hat 29 Tage Zeit und der vom Benutzer zu zahlende Mindestpreis ist eine Tatsache, die hervorgehoben werden muss: 185 Pfund, das sind rund 260 Euro zu ändern.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.