Bereinigen Sie Google Chrome auf dem Mac von unvollständigen Downloads

GOOGLE CHROME

Wie wir alle wissen, innerhalb des Apple-Betriebssystems Safari-Browser existiert, mit denen ich ehrlich gesagt nie Probleme mit Langsamkeit oder Suchfehlern hatte.

Google hat jedoch auch den bekannten Mac veröffentlicht Google Chrome, ein sehr guter Browser, der in gewisser Weise direkt mit dem von Apple konkurriert. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie es wie am ersten Tag fließen lassen können.

Heute konzentrieren wir uns darauf, wie wir auf den Browser von Google abzielen können, und widmen einen weiteren Beitrag, um dasselbe mit Apples Safari zu tun. Im Fall von Google ChromeWenn wir von Download-Websites wie Mega suchen und herunterladen, wird der Inhalt der heruntergeladenen Websites in einem speziellen Ordner (FileSystem) gespeichert, der sich in unserem Chrome-Profil befindet. Soweit alles normal. Das Problem tritt auf, wenn diese Downloads aus irgendeinem Grund unterbrochen werden, so dass die von uns heruntergeladenen Informationen in vielen Fällen in der "Schwebe" bleiben, in dem von uns erwähnten Ordner stecken bleiben und, wie Sie ableiten können, Phantomspeicher belegen unsere Festplatte. Um diese unvollständigen und stecken gebliebenen Dateien zu bereinigen (sie bleiben nicht immer hängen), müssen wir den folgenden Weg gehen, dh mit geschlossenem Google Chrome:

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Google / Chrome / Profil 3 / Dateisystem

Beachten Sie, dass der Name Profil 3 möglicherweise einen anderen Namen hat und in Profil 2, Profil 4 usw. umbenannt werden kann.

Denken Sie daran, dass Sie zum Zugriff auf die Bibliothek auf das Hauptmenü des Finders klicken müssen Ir und wenn das Dropdown-Menü geöffnet wird, drücken Sie die Taste alt. Sie werden sehen, dass zur Liste hinzugefügt wird Buchhandlung handlung~~POS=HEADCOMP

Sobald der Ordner gefunden wurde, wählen Sie den gesamten Inhalt aus und werfen Sie ihn in den Papierkorb.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.