Sie können jetzt stundenweise einen Mac mini M1 in der Cloud mieten

Rot

Wenn Sie selbst testen möchten, wie gut die neuen Apple Silicon-Computer funktionieren, können Sie dies jetzt tun Alquilando Ein Mac mini mit einem M1 Cloud-Prozessor zu einem sehr günstigen Preis. Es scheint albern, ist es aber nicht.

Wir befinden uns in einer Zeit der Pandemie, und Telearbeit ist für einige Sektoren, einschließlich der von Anwendungsentwicklern, fast obligatorisch geworden. Unabhängig davon, ob Sie ein freiberuflicher Entwickler sind und alleine arbeiten oder zu einem großen Unternehmen gehören und von zu Hause aus arbeiten, löst das Mieten eines Apple Silicon für bestimmte Tests ein Problem für Sie und zwingt Sie nicht mehr dazu Kauf Dich Ein neuer Mac zum Testen Ihrer Anwendungen auf einem M1-Prozessor.

Der Zugriff auf einen Mac mini in der Cloud war bereits seit Ende letzten Jahres möglich. Amazon Web Services (AWS) bietet ab sofort Zugang zu einem Mac mini (Intel) für einen Euro pro Stunde in 24-Stunden-Paketen. Scaleway, ein europäisches Cloud-Service-Unternehmen, bietet jetzt die Version von Mac mini mit M1-Prozessor von an 0,10 € pro Stunde mit dem gleichen Mindestpaket von 24 Stunden.

Ohne Zweifel handelt es sich um einen Service, der sich hauptsächlich an Entwicklungsteams iOS- und MacOS-Anwendungen. Es ist viel rentabler, diese Methode für Spot-Tests in der Apple Silicon-Umgebung zu verwenden, als neue Geräte für alle Entwickler zu kaufen, die an dem Projekt arbeiten, und noch mehr, wenn sie von zu Hause aus Telearbeit leisten.

Wenn Sie den Dienst abschließen, haben Sie 24 Stunden lang Zugriff von Ihrem Computer auf einen Mac mini M1 mit der neuesten Version von macOS Big Sur und Xcode. Dies ist eine gute Möglichkeit, bestimmte Tests von Projekten in der Entwicklung auf einem Apple Silicon durchzuführen.

Scaleway hat seinen neuen Mac mini M1 in seinem hochmodernen DC4-Rechenzentrum installiert, das in einem ehemaligen nuklearen Fallout Shelter 25 Meter unter der Erde in Paris, Frankreich, untergebracht ist. Ab heute können Scaleway-Kunden für 1 Cent pro Stunde von überall auf der Welt vom Mac mini M10 profitieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.