Erfahren Sie, wie Sie feststellen können, ob der Akku Ihres Mac leer ist

Mac-Akku

Eines der Dinge, die Laptop-Benutzer wollen, ist das Die Batterie hält so lange wie möglich, nicht nur in der Zeit, sondern auch im Leben. Dies ist eine Stärke von Apple-Laptops, und das heißt, wenn wir uns um den Akku kümmern können, hält er lange.

Batteriebetriebene Apple-Computer können erreichen Bis zu 12 Stunden Autonomie wie beim neuen 13-Zoll-MacBook Air mit Hasswell-Prozessoren.

Aus diesem Grund werden wir diesen Artikel zwei Empfehlungen widmen, mit denen Sie die Akkulaufzeit Ihres Mac verwalten können.

Eine der Anwendungen, die seit geraumer Zeit von Tausenden von Mac-Benutzern verwendet wird, ist Kokosnussbatterie, eine sehr einfache, kostenlose Anwendung, die Sie von der Entwicklerseite herunterladen können. Vor einiger Zeit haben wir es Ihnen bereits detailliert beschrieben anlässlich der Veröffentlichung seiner neuesten Version.

Heute konzentrieren wir uns auf eine andere Anwendung, die Sie heute auch kostenlos im Mac App Store finden können. Handelt von Battery Diag, eine Anwendung, die vor einigen Tagen die Mac-Welt erreicht hat. Bei dieser Anwendung wird nach der Installation ein Symbol in Form eines Blitzes in der oberen Leiste des Desktops angezeigt, das nach dem Drücken ein Fenster anzeigt, in dem Informationen zum Batteriestand angezeigt werden nur in Bezug auf die verbleibende Last, aber auch in Bezug auf den Lebenszustand.

Erfassen Sie den visuellen Modus Battery Diag

Auf der anderen Seite, wenn Sie es betrachten, gibt es oben rechts eine i das, wenn Sie es drücken Wechseln Sie vom visuellen in den numerischen Modus. In diesem Fenster werden Informationen in Form von numerischen Daten angezeigt.

Erfassen des Batteriediag-Datenmodus

Kurz gesagt, eine weitere Option, mit der wir feststellen können, ob wir den geliebten Akku unseres Mac gut behandeln oder nicht.

Batteriemonitor: Zustand, Info (AppStore Link)
Batteriemonitor: Gesundheit, Infoeinem kostenlosen

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   gnzl sagte

    Pedro gib uns einen Link in zukünftigen Artikeln, wir sind faul und wir suchen nicht gerne!

  2.   Peter Rhodos sagte

    Gonzalo hinzugefügt! Ein Gruß und vielen Dank fürs Lesen.

    1.    gnzl sagte

      Mann, wie soll ich dich nicht lesen, wenn ich auch hier schreibe! Es ist wie mein zweites Zuhause!

      Ohne Zweifel einer der besten Blogs über Mac.