So drehen Sie vertikal aufgenommene Videos von Ihrem Mac mit QuickTime Player

edit-videos-3

Dies ist etwas, was viele Menschen normalerweise tun, wenn sie ein Video mit ihrem Smartphone aufnehmen, entweder aus Gewohnheit oder aus einem anderen Grund. Ein vertikales Foto ist kein Problem, wenn wir es auf einem Fernseher, Computer oder ähnlichem anzeigen möchten, aber ein vertikales Video wäre nicht das Richtige. Seien Sie vorsichtig, damit meine ich nicht, wie die Videos aufgenommen werden müssen, da jeder es tun kann, wie er will, aber das Normale ist, dass sie horizontal sind um den gesamten Bildschirm zu nutzen, wenn wir ihn auf einem größeren Bildschirm abspielen.

Heute werden wir sehen, wie man vertikal aufgenommene Videos mit einem alten Bekannten dreht, den wir auf dem Mac Quicktime Player finden. Mit ein paar einfachen Schritten können wir diese mit dem Smartphone aufgenommenen Videos vertikal und bearbeiten leicht horizontal drehen.

Nun, das erste, was wir tun müssen, ist Laden Sie das Video auf unseren Mac herunter und öffnen Sie den QuickTime Player. Jetzt ist der Vorgang einfach und wir müssen das Video aus dem bearbeiten Bearbeitungsoption von dieser Software angeboten. Jetzt haben wir nur noch Klicken Sie auf Drehen zu ... Und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist:

edit-videos-2

Dies ist der Video vertikal aufgenommen:

edit-videos-1

Und das ist das Video bereits gedreht horizontal:

edit-videos-3

Natürlich sind dies Bilder, aber Sie müssen das Ergebnis sehen. Kommentieren Sie andererseits auch, dass alle Videos nach links und rechts gedreht werden können und wir die Videos sogar horizontal und vertikal spiegeln können. Jetzt wissen Sie wie man ein vertikal aufgenommenes Video bearbeitet und wie einfach es ist um es auf einem größeren Bildschirm besser reproduzieren zu können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Oscar sagte

    Vor Jahren habe ich festgestellt, dass ich mit den Videos des iPhone und eines Tages auf dem Mac die Option gesehen und gefunden habe, übrigens ziemlich gut

  2.   Paulina sagte

    Hallo, Quicktime gibt mir diese Option nicht, könnte es sein, dass es sehr alt ist? oder ist es die kostenpflichtige Version, die das macht? eine andere Art als Quicktime?