Selfie-Stick für iPhone oder Android

In den letzten Tagen hatten wir die Gelegenheit, in letzter Zeit ein sehr modisches Accessoire auszuprobieren, das Selfie-Stick für iPhone, genau wie die von Go Pro-Kameras, und dank derer es so berühmt geworden ist.

Verewigen Sie den Moment mit dem Selfie-Stick für iPhone und Android

Wie oft ist es uns passiert, dass wir versucht haben, eine zu bekommen selfie mit dem katastrophalen Ergebnis? Oft versuchen wir, ein Selfie zu machen, aber entweder weil unser Arm nicht lang genug ist, um den Hintergrund zu zeigen, den wir auf dem Foto sehen möchten, oder weil wir nicht alle ins Bild kommen können, sind wir mit dem Ergebnis nicht zufrieden . Deshalb ist das Konzept von Selfie-StickDer Stick, den wir testen durften, weist die folgenden Eigenschaften auf

  • Maximale Tragfähigkeit: 500 Gramm
  • Verlängerungslänge: 235-1005mm
  • Hauptmaterial: Stahl
  • Nettogewicht: 160 Gramm
  • Batteriekapazität: 45mAh
  • Ladespannung: 5V
  • Ladezeit: 1 Stunde

Der Stick verfügt über eine Fernaktivierung über Bluetooth

Einer der Vorteile dieses Sticks ist die Möglichkeit, dank der Bluetooth-Technologie Selfies aufzunehmen, ohne den Bildschirm oder das Telefon berühren zu müssen. Im Griff desselben befindet sich eine Schaltfläche, mit der durch einfaches Drücken ein Schnappschuss erstellt wird. Darüber hinaus ist die Selfie-Stick hat eine Reihe anderer Funktionen Das macht es ideal für diese Verwendung, wie zum Beispiel die verstellbare Halterung, die es an alle Arten von Telefonen und mit allen Arten von Abdeckungen anpassbar macht, ohne befürchten zu müssen, dass das Telefon herunterfällt. Einige der Ergebnisse, die mit dem Stick erzielt werden können, sind die folgenden:

selfie Selfie-Stick

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie gerne reisen und jeden Ihrer besonderen Momente verewigen, zögern Sie nicht, dieses Accessoire zu kaufen, es erspart Ihnen viele Kopfschmerzen, die Sie können mach es hier.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.