Achten Sie auf Ladegeräte, die nicht von Apple zertifiziert wurden. Sie sind nicht sicher

Ladegerät-MacBook

Heutzutage wiederholt das Netzwerk von Netzwerken ein Problem, das nicht das erste Mal ist, dass es im Netzwerk brennt, und es ist, dass bei anderen Gelegenheiten über dasselbe gesprochen wurde und dass es nicht etwas ist, mit dem wir spielen sollten. Nicht von Apple zertifizierte Ladegeräte wurden auf ihre Produkte getestet und bestätigt 99 Prozent von ihnen sind sowohl für den Computer als auch für den Benutzer nicht sicher. 

Es gab viele Fälle, in denen Benutzer festgestellt haben, dass sich die Autonomie ihrer Computer verschlechtert hat, nachdem sie mit Adaptern aufgeladen wurden, die nicht von Apple zertifiziert wurden. Wenn wir in unserem Blog über Geräte sprechen, verweisen wir auf die Ladegeräte der MacBook, In jeder seiner Versionen kann der Air, der Pro oder das MacBook trocknen. 

Eine neue Untersuchung einer unabhängigen globalen Sicherheitsfirma hat ergeben, dass 99 Prozent der gefälschten Apple-Ladegeräte verkauft wurden Sie entsprechen nicht den Sicherheitsmaßnahmen für Benutzer und Computer. 

Die Tests wurden von Sicherheitsspezialisten aus Illinois durchgeführt. In Isolationstests wurde eine Hochspannung an Ladegeräte angelegt, die in acht verschiedenen Ländern online gekauft wurden. einschließlich der Vereinigten Staaten, China und Australien.

Nur drei der 400 gefälschten Ladegeräte waren ausreichend isoliert, um den Schutz vor elektrischem Schlag zu gewährleisten. Leon Livermore, CEO des Chartered Trading Standards Institute, forderte die Käufer auf, elektrische Produkte nur von seriösen Lieferanten zu kaufen.

Sie kosten vielleicht ein paar Pfund mehr, aber gefälschte und gebrauchte Waren sind eine unbekannte Einheit und können Sie Ihr Zuhause oder sogar Ihr Leben oder das Leben eines geliebten Menschen kosten.

A, Azon selbst hat erklärt, dass es wahr ist, dass auf seiner Website Verkäufer von gefälschten Ladegeräten haben sich vermehrt Daher stehen die Probleme im Zusammenhang mit diesem Thema auf der Tagesordnung. Schauen Sie, wie weit wir gehen können, dass ein falsch hergestelltes USB-C-Kabel zum Bruch der Platine Ihres MacBook führen und somit ein Produkt von 1900 Euro verderben kann, indem Sie keine 25 Heilungen für ein Kabel ausgeben guter Zustand. Apple selbst.

gefährliche Ladegeräte

Wir wissen bereits, dass Ladegeräte mit Apples MagSafe 1 und MagSafe 2 sind nicht gerade billig, aber Sie entscheiden, was Sie am Ende gegen diese Fälschungen tun.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.