Was tun, wenn Ihr Speicherlaufwerk nicht in der Finder-Leiste angezeigt wird?

Show-Finder-Disk-Yosemite-0

Die Finder-Seitenleiste ist ein großartiger Ort für den Zugriff verschiedene Abschnitte des Systems von denen, die wir häufig verwenden, wie Festplatten, verschiedene Ordner in unserem persönlichen Verzeichnis oder einfach freigegebene Netzwerkressourcen oder andere personalisierte Abschnitte, die wir in diese Leiste ziehen. In diesem Fall, wenn wir die Seitenleiste für Zwecke wie verwenden Zugriff auf SpeicherlaufwerkeDann kann es vorkommen, dass bestimmte Einheiten nicht angezeigt werden, während andere dies tun.

Der wahrscheinlichste Grund dafür ist weil Dieses bestimmte Laufwerk wurde entfernt von der Seitenleiste zuvor. Obwohl der Finder über eine Seitenleiste verfügt, die angepasst werden kann, um die dort angezeigten Speichereinheiten global zu aktivieren oder zu deaktivieren, gibt es einen grauen Bereich, in dem nur einige dieser aktivierten Elemente angezeigt werden. Dies tritt auf, wenn Elemente ausgewählt und herausgezogen werden der Seitenleiste manuell.


In diesem Fall wird das Gerät, das zuvor von der Leiste gezogen wurde, nicht angezeigt, während andere Geräte beim Einstecken normal angezeigt werden. unabhängig davon, ob Sie die Verbindung trennen und wieder verbinden. Dies kann in einigen Fällen von Vorteil sein, ist jedoch auch ein Nachteil, wenn erkannt werden soll, ob die Disc ordnungsgemäß montiert oder nicht montiert ist, um sie ordnungsgemäß auszuwerfen.

An dieser Stelle gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Stellen Sie das Gerät in der Seitenleiste auf: Wir öffnen ein neues Finder-Fenster und drücken dann UMSCHALT + CMD + C, um alle Systemressourcen anzuzeigen, sowohl die gemeinsam genutzten Netzwerklaufwerke als auch die lokal bereitgestellten Festplatten. Wenn die Disc angezeigt wird, die nicht in der Seitenleiste angezeigt wird, ziehen Sie sie einfach an ihre ursprüngliche Position.
    Show-Finder-Disk-Yosemite-1
  2. Reaktivieren Sie die Option in den Finder-Einstellungen: Wenn anstelle einer einzelnen Einheit mehrere nicht angezeigt werden. Wir haben eine schnellere Möglichkeit, unser Ziel zu erreichen. Wir gehen zum Abschnitt Finder-Einstellungen im oberen Menü, wo wir eine Box für externe Festplatten und solche sehen, die intern mit dem Mac verbunden sind. Wenn wir ein Skript sehen, ist es das Sie sind teilweise aktiviert. Der nächste Schritt ist so einfach wie das Deaktivieren und erneute Aktivieren dieser Optionen, damit eine Überprüfungsprüfung korrekt angezeigt wird.
    Show-Finder-Disk-Yosemite-2

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.