Die Zahlung mit PayPal wird bereits im Apple Store online akzeptiert

Paypal-Logo

Obwohl er sich Zeit genommen hat, ist die König Zahlungssystem im Internet, PayPal, hat die Websites der Apple Company erobert. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Zahlungsmethoden können wir jetzt unsere Produkte über PayPal bezahlen. Genauer gesagt, dieses neue Zahlungssystem wurde in Geschäften implementiert Aktiv aus dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten für alle im Internet verfügbaren Produkte.

Bis jetzt, wo es nur durchzahlen durfte PayPal war bei bestimmten Einkäufen wie Musik bei iTunes, Büchern im iBooks Store oder Apps im App Store, allesamt digitale Waren. Jetzt ändern sich die Dinge und zum ersten Mal können Sie jedes Produkt im Internet kaufen.

Apple integriert diese Zahlungsmethode schrittweise in seine Websites und im letzten Jahr in den Store Aktiv Deutschland hat das PayPal-Zahlungssystem eingeführt. In diesem Jahr sind die US- und UK-Websites an der Reihe, und zwei Shopping-Giganten treten dem System bei. Um diese Version weiter zu verschönern, Benutzer, die sich für die Zahlung per PayPal entscheiden, können ihre Einkäufe bis zu 18 Monate ohne zusätzliche Zinsen finanzieren.

Dies war ein neuer Schritt eines Unternehmens, das die Millionen aktiver Benutzerkonten mit einer verknüpften Kreditkarte optimal nutzen möchte. Wir werden sehen, wie lange es dauert, diese Zahlungsmethode auf der spanischen Website zu implementieren. Eine Aktion, von der wir nicht glauben, dass sie zu lange dauern wird und die, wenn sie von einer zinslosen Finanzierung begleitet wird, besser als besser ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.