Am 21. Juni ist wieder International Yoga Day und du kannst die Apple Watch Medaille gewinnen

Yoga-Tag am 21. Juni

Ein weiteres Jahr kommen wir zum Internationalen Yogatag und dafür will Apple es gebührend feiern. Letztes Jahr konntest du dir auf deiner Apple Watch ein Abzeichen oder eine Medaille verdienen, wenn du am Tag der Feier ein Yoga-Training absolviert hast. Apple hat seinen Kopf nicht zu sehr verkompliziert und beschlossen, dass es in diesem Jahr 2021 genauso sein wird. Bleiben Sie also für diesen Tag 21 (wieder) dran, um das Yoga-Training abzuschließen, um die Medaille zu holen. Einer noch.

Die Apple Watch ist ein Gesundheitsgerät mit Uhrenfunktionen. Oder war es umgekehrt? Tatsache ist, dass eine dieser Gesundheitsfunktionen darin besteht, den Benutzer mit Sport zu motivieren. Er tut dies, indem er Ringe vervollständigt und für jedes abgeschlossene Ereignis Medaillen erhält. Auch in diesem Jahr haben wir wieder den Tag des Yoga in Geist und Körper, mit dem wir pWir werden an Gesundheit und Medaillen gewinnen zu Ehren des internationalen Tages, der am 21.

Um es zu bekommen, alles was wir tun müssen ist:

  1. Öffne das Trainings-App in Ihrem apple Watch und wähle Yoga aus der Liste der Trainingsarten
  2. Nachdem Sie sich für Yoga entschieden haben, wird Ihre Apple Watch Folgendes tun: 3 Sekunden Countdown und es beginnt mit der Aufzeichnung deines Trainings
  3. Sie werden sehen, dass die Trainings-App zeigt Ihren Trainingsfortschritt an, einschließlich Metriken wie der Anzahl der verbrannten Kalorien, Ihrer Herzfrequenz und wie lange Sie aktiv waren.

Wenn du fertig bist Ihre 15-Minuten-Übung, Beende dein Training und warte auf deinen Preis. Es ist normalerweise sofort, aber manchmal hat es etwas verzögert. Wenn Ihnen das passiert, können Sie die Apple Watch neu starten und sehen, wie die erhaltene Medaille angezeigt wird. Sie werden motivierter und Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.