Astropad verwandelt Ihr iPad in ein Digitalisierungstablett für Ihren Mac

 

Astropad Mac iPad

Astropadist eine Anwendung Entwickelt von zwei ehemaligen Apple-Ingenieuren für iOS und Mac, was uns erlaubt Verwandeln Sie ein iPad in ein digitalisierendes Tabletals "Cintiq von Wacom". Wenn wir die Anwendung, die wir am Ende des Artikels anhängen, auf beiden Geräten installiert haben, Es wird möglich sein, mit professionellen Werkzeugen wie Illustrator oder Photoshop zu arbeitenNutzen Sie den großen Vorteil der Empfindlichkeit des iPad-Touchscreens.

Was Sie auf Ihrem iPad sehen, ist dasselbe wie auf Ihrem Mac. Astropad verfügt über eine drahtlose Technologie. Es funktioniert wirklich und ist ein gute Wahl für Grafikdesignerwas ermöglicht es Ihnen, von Ihrem Schreibtisch oder auf der Couch aus zu arbeiten.

Merkmale:

  • Bietet ein natürliches Zeichenerlebnis.
  • Funktioniert mit Mac.
  • Es bietet eine beispiellose Bildqualität.
  • Blitzschnell, hält mit Ihren Zeichnungen Schritt.
  • Bursts mit 60 FPS, sogar über WLAN.
  • Es funktioniert drahtlos oder über USB.
  • Kompatibel mit den meisten iOS-Nadeln.
  • Druckempfindlich.
  • Anpassbare Verknüpfungen.

Arbeiten, Astropad nutzt die WiFi- oder USB-Verbindung der Geräte, seine Funktion ist ausgezeichnet. Ferner Die Reaktionszeit ist praktisch augenblicklichetwas möglich dank Liquid-Technologie, eine Technologie von beiden Ingenieuren entwickelt, was es ermöglicht, eine Hervorragende Bildqualität und unglaublich schnelle Reaktionsfähigkeit. Zweifellos ist dies eine sehr nützliche Anwendung für alle, die mit ihrem iPad auf dem Mac zeichnen möchten. Astropad unterstützt druckempfindlichen StiftDies gibt Ihnen die Freiheit, mit einer großen Auswahl an Stiftwerkzeugen zu arbeiten.

Astropad kostet 49.99 US-Dollar, ungefähr 47.7 Euro, obwohl es die Möglichkeit gibt, a herunterzuladen Testversion von ihrer Website. Erfordert iOS 8 und OS X 10.9 (Mavericks) oder höher, um zu funktionieren.

Über diesen Link können Sie die Anwendung für Mac herunterladen. hier.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.