So fügen Sie der Apple Watch benutzerdefinierte Podcasts hinzu

Apple Podcasts

Eine der Optionen, die wir heute auf unserer Apple Watch zur Verfügung haben, ist das Hinzufügen unserer Lieblings-Podcasts. Heute zeigen wir es Ihnen wie Sie der Apple Watch Podcasts hinzufügen können auf wirklich einfache und schnelle Weise.

Die Wahrheit ist, dass nur wenige Benutzer dies tun, weil wir das iPhone immer bei uns haben, aber zu diejenigen, die das iPhone zu Hause lassen wollen zu einem bestimmten Zeitpunkt, aber nicht aufhören möchten, Podcasts zu hören, kann dies tun.

Fügen Sie benutzerdefinierte Podcasts hinzu Apple Watch

Als erstes müssen wir die Podcast-App auf dem iPhone öffnen und den gewünschten Podcast abonnieren. Sobald wir dies fertig haben (übrigens können Sie den Apple-Podcast abonnieren), einfach Wir öffnen die Watch-Anwendung unseres iPhones und wir folgen diesen Schritten:

  • Wir öffnen die Podcasts App und klicken auf maßgeschneiderte
  • Wir wählen die Programme direkt aus, indem wir die gewünschten markieren
  • Die Wolke erscheint und in diesem Moment synchronisiert die Uhr mindestens drei Episoden jedes von Ihnen ausgewählten Programms

Wenn wir nur einen Podcast auswählen, synchronisiert die Uhr möglicherweise alle Episoden, die Sie noch nicht gehört haben. Wenn Sie möchten, dass die Uhr mit der Apple Watch synchronisiert wird, haben alle Podcasts ein Abonnement. Wir lassen es in "Folgen". Auf diese Weise werden maximal 10 Podcasts hinzugefügt auf der Uhr automatisch.

Ursprünglich sind diese 10 Folgen in der Apple Podcasts-App synchronisiert, die Sie dann direkt anhören können, indem Sie ein Bluetooth-Headset an die Uhr anschließen, ohne das iPhone tragen zu müssen, aber wenn Sie können sie anpassen, um die gewünschten zu hören Sie können es so machen, wie wir es Ihnen gezeigt haben. Gehen Sie dann einfach zur Apple Watch Podcasts-App und wählen Sie die aus, die Ihnen am besten gefällt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.