Das interne Scharnier einiger 27-Zoll-iMacs fällt aus und Apple erkennt es

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Um den Tag zu beenden, wiederholen wir unsere Kollegen bei Macrumors, die berichtet haben, dass einige Benutzer berichtet haben Scharnierfehler an Ihrem 27-Zoll-iMacs Und es ist so, dass sie nach Monaten des Gebrauchs, sogar Jahren, feststellen, dass die Stärke des internen Scharniers ihres iMac von allem zu nichts gegangen ist, und sich daher nach vorne lehnen, um eine Box unter sie zu stellen, um sie hoch halten zu können.

Dieser Fehler tritt zufällig bei verschiedenen Modellen mit unterschiedlichen Erscheinungsjahren auf. Wenn wir jedoch die Support-Dokumente von Apple aufrufen, können wir lesen, dass Apple selbst behauptet, dass Geräte diesen Phallus möglicherweise zum Verkauf anbieten zwischen Dezember 2012 und Juli 2014.

Obwohl Apple noch kein spezielles Fix-Programm dafür geöffnet hat, scheint es es intern erkannt zu haben und es scheint, dass es einen Teil von gibt Scharnieren Sie den Bildschirm mit einem 27-Zoll-iMac aus Kunststoff und dass es eine Zeit gibt, in der es beginnt und daher auf akzeptable Weise nicht mehr funktioniert.

Benutzer der Apple Support Communities, Herr Mo-Fo:

Ich saß gerade vor dem Fernseher, als es ein lautes Knacken gab und mein iMac-Bildschirm plötzlich nach unten gekippt wurde - jetzt bleibt der Bildschirm nicht mehr dort, wo er gekippt / positioniert ist. Ich habe den iMac zu der Zeit nicht benutzt und er hat nichts getan, was er nur von selbst kaputt gemacht hat. Der Mac wurde erst im Februar gekauft und wurde nach dem Einsetzen nicht mehr bewegt oder gekippt.

Im Moment gab es keinen Fall für einen 21,5-Zoll-iMac. Wenn Apple also ein offizielles Programm zur Behebung des Problems veröffentlichen würde, wäre dies für den 27-Zoll-iMac der Fall es sei denn, sie wollen ihren Rücken bedecken und verallgemeinern. Wie Sie auf dem Foto sehen können, das wir Ihnen vom internen Scharnier zeigen, ist der beschädigte Teil aus Kunststoff, und Apple sollte dies berücksichtigen, um diesen iMac zu reparieren.

Unten zeigen wir ein Video, in dem Sie das Problem, über das wir in diesem Artikel gesprochen haben, sehr deutlich sehen können. Wir werden Sie sehr aufmerksam informieren, wenn Apple ein offizielles Fix-Programm veröffentlicht.

Dezember 2012 und Juli 2014 Mai


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.