Der Tanz der Termine zum Launch der Apple Watch Series 7

Apple Watch Series 7

Wenn Apple ein neues Gerät vorstellt, möchten wir alle, dass es so schnell wie möglich verfügbar ist, damit wir entscheiden können, ob wir es kaufen oder nicht. Bei den meisten Präsentationen oder Veranstaltungen präsentiert die Firma Cupertino offiziell ein Gerät und beginnt in der folgenden Woche mit dem Verkauf, aus irgendeinem Grund, der nicht offiziell erklärt wurde. Die Apple Watch Series 7 wurde offiziell vorgestellt, bleibt aber unverkauft.

An dieser Stelle beginnen spezialisierte Analysten und die Medien, nach Informationen sowie möglichen Lecks des Unternehmens selbst oder von Partnern zu suchen. Dies ist zum Beispiel der Fall bei der E-Mail von Hermès, in der es heißt, dass die Verfügbarkeit dieser Uhr in Zusammenarbeit mit der französischen Modefirma Am 8. Oktober könnte es verkauft werden.

Viel Platz für das Erscheinungsdatum der Apple Watch Series 7

Wenn Apple ein Startdatum oder eine Startzeit für eines seiner Produkte nicht klar ist, bleibt viel Zeit. Es ist besser, zumindest denke ich persönlich, dass sie keine kurzen Termine setzen und sie später verschieben als das, was Apple getan hat, indem sie das Poster von "Verfügbar im Herbst" ins Internet gestellt haben, das einen längeren Zeitraum abdeckt und Sie können ohne Druck auf einen Release-Termin arbeiten.

Analysten wie Ming-Chi Kuo, Jon Prosser und andere weisen jedenfalls direkt auf eine Einführung des neuen Modells von Apple Watch Series 7 für diese oder nächste Woche. Darin stimmen sie mit der Hermès-Mail überein, aber es bedeutet auch nichts. Das einzige, das das Enddatum hat, ist logischerweise Apple selbst und in diesem Fall können die anderen Benutzer nur auf den Start warten.

Darüber hinaus müssen wir bedenken, dass es nicht dasselbe ist, die Reservierung eines Geräts zu starten, als in dem Moment, in dem es in unsere Hände gelangt. Die Reservierungen können bald beginnen, dann dauert es eine Weile, bis die Uhr mit dem Versand beginnt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.