Der Erfolg der Apple Watch Series 3 liegt im angepassten Preis

Apple Watch Series 3

Es gibt viele Benutzer, die sich fragen Warum Apple nicht aufhört, das Series 3-Modell seiner Apple Watch zu verkaufen. Und es scheint, dass das SE-Modell völlig auf die Serie 3 verzichten könnte, aber dies wird aus einem klaren Grund, dem Preis, nicht der Fall sein.

Es muss klar sein, dass der preisunterschied zwischen dem einen und dem anderen ist nicht so groß Aber wenn man sagt, dass das Basismodell der Serie 3 219 Euro kostet, wird dies zum Starprodukt. Sie sind 80 € Unterschied zum SE-Modell und das ist zweifellos ein guter Spitzenwert.

Die Vorteile sind logischerweise nicht die gleichen, die neueren Modelle haben immer bessere Softwareversionen und vor allem mehr Funktionalität für den Benutzer, aber Dies kann manchmal für viele Benutzer weggelassen werden und noch mehr, wenn sie jung sind. Diese jungen Leute sind die potenziellen Kunden dieses Modells der Serie 3 und es ist mehr als genug für die Grundbedürfnisse.

Es ist möglich, dass Apple die Vermarktung einstellt, dies wäre bald Stress, aber es gibt kein klares Datum dafür, also gehen wir davon aus, dass es weiterhin ein weiteres Modell innerhalb der bestehenden sein wird. Die 219 Euro des 38-mm-Modells oder die 249 des 40-mm-Modells machen es zu einem perfekten Einstiegsprodukt für alle, die nicht zu viel für eine Smartwatch ausgeben wollen und die simplementieren, benötigen sie grundlegendere Funktionen wie das Empfangen von Benachrichtigungen, E-Mails, Anrufen und wenig anderes.

Dann sind wir schon auf die 299 Euro des SE-Modells gesprungen, eine Uhr, die etwas weiter vom niedrigen Preis abweicht und derzeit möglicherweise auch eine der meistverkauften Uhren ist. Die Wahrheit ist, dass die Strategie von Apple in dieser Hinsicht immer gut ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.