Der erste Apple Store in Österreich steht kurz vor der Eröffnung

Im August letzten Jahres haben wir Sie über Apples Pläne informiert, einen neuen Apple Store in Europa zu eröffnen, insbesondere in Österreich. Dieser Apple Store wäre der erste im Land und würde sich in der Hauptstadt Wien befinden. Nach vielen Gerüchten hat das in Cupertino ansässige Unternehmen gerade eine Liste der Jobs veröffentlicht, die für die Eröffnung des Geschäfts erforderlich sind. Zwischen den Erforderliche Positionen finden wir Kreative, Filialleiter, Experten, Spezialisten und andere. Bisher mussten österreichische Staatsbürger, wenn sie in einen Apple Store gehen wollten, in eines der umliegenden Länder wie Deutschland, Italien oder die Schweiz reisen.

Dieser neue Apple Store befindet sich in der Kärntnerstraße, eines der belebtesten Einkaufsviertel der Stadt Das Hotel liegt im Zentrum, umgeben von einer Vielzahl von Geschäften. Dieser Apple Store befindet sich in einem dreistöckigen Gebäude, in dem sich zuvor die Firma Esprit befand.

In den letzten Jahren hat Apple seine internationale Expansion in China, das vor Europa der zweitwichtigste Markt für das Unternehmen geworden war, verstärkt. Österreich ist nicht das einzige Land, das bisher keinen eigenen Apple Store hatte Apple ist in anderen europäischen Städten nicht physisch präsent wie die Tschechische Republik, Ungarn, Polen, Portugal und Norwegen, Länder, die noch auf die Entscheidung von Apple warten, den ersten Apple Store zu eröffnen.

Der Bau dieses ersten Apple Stores in Wien begann im vergangenen November, was darauf hindeutet Die Einweihung wird in den kommenden Monaten stattfindenDies gilt umso mehr, als nach der Veröffentlichung der ersten Stellenangebote alle Stellen abgedeckt wurden, die zur Deckung des üblichen Bedarfs der Apple Stores erforderlich sind.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.