Die Ankunft von TestFlight auf macOS steht unmittelbar bevor

Testflug

Apple gab während der WWDC 2021 bekannt, dass das Unternehmen TestFlight auf den Mac bringen wird und bestätigt damit ein Gerücht, das schon seit einiger Zeit auf dem Markt ist. Die Plattform, die derzeit für iOS und tvOS verfügbar ist, ermöglicht es Entwicklern, Bieten Sie Benutzern außerhalb des App Stores ganz einfach Betaversionen Ihrer Apps an.

Laut 9to5Mac steht der Start von TestFlight für macOS unmittelbar bevor. Mehrere Entwickler haben 9to5Mac bestätigt, dass sie bereits mit Xcode 13 Beta erstellte macOS-Anwendungen an App Store Connect senden konnten, eine unmögliche Mission seit macOS Monterey es ist noch nicht verfügbar und es gibt auch keinen TestFlight für Mac.

9to5Mac konnte nicht nur bestätigen, dass es jetzt möglich ist, Anwendungen mit Xcode 13 Beta an App Store Connect zu senden, sondern auch, dass Entwickler sie können sie für TestFlight vorbereiten. Die TestFlight-Option wird jetzt für macOS-Anwendungen im App Store Connect angezeigt, einer Plattform, die von Entwicklern verwendet wird, um alle ihre an Apple gesendeten Anwendungen zu verwalten.

Sobald der Entwickler einen Benutzer einlädt, eine Beta-App für macOS herunterzuladen, Benutzer erhält eine E-Mail von Apple mit einem Link zur Installation der Mac-Version von TestFlight. Zu diesem Zeitpunkt leitet der Link jedoch derzeit auf die Hauptseite des Entwicklerportals von Apple weiter, was darauf hindeutet, dass Apple noch daran arbeitet, ihn verfügbar zu machen.

Benutzer, die zum Testen einer macOS-Beta-App eingeladen wurden, können die App auch in der iOS-Version von TestFlight anzeigen. Die Details der Beta-App bestätigen das Benutzer benötigt einen Mac anstelle eines iOS-Geräts um diese App zu installieren.

Apple hat nie bestätigt, wann TestFlight für macOS offiziell veröffentlicht werden soll, aber alle Dies deutet darauf hin, dass die App sehr bald zu Mac-Entwicklern kommen könnte. Bisher hat Apple seit dem 13. August keine Updates für macOS Monterey oder Xcode 11 Beta veröffentlicht, was darauf hindeuten könnte, dass es sich auf die Veröffentlichung einer Version mit TestFlight vorbereitet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.