USB-Stick zum Aufladen unserer iOS-Geräte auf dem Mac: Der Kabelschlüssel

USB-Ladegerät

Es handelt sich um einen kleinen USB-Schlüsselbund, der am anderen Ende in einem Lightning-Anschluss endet, sodass unser Gerät immer über eine Ladeoption verfügt und nicht von dem Kabel abhängt, das Apple uns zur Verfügung stellt. Darüber hinaus kann dieses kleine Accessoire getragen werden bequem mit den Schlüsseln aufgehängt von zu Hause oder einem der Schlüssel, die wir häufiger benutzen, wie zum Beispiel dem Auto. Wer von uns hat im iPhone noch nie keinen Akku mehr, weil er das Ladekabel nicht dabei hat, denn damit fällt uns der Toccs-Kabelschlüssel nicht mehr ein. USB-Ladegerät-1

In diesem Fall hat der USB eine Übertragungsgeschwindigkeit von 2.0 und das Lightning-Anschlussteil ist durch ein Metallgehäuse geschützt, das wiederum das Loch hat, in dem es bequem an unserem Schlüsselbund aufgehängt werden kann. Dieses Zubehör ist nützlich aufladen Geräte, die diesen Blitzanschluss heute verwenden: iPhone 5, iPhone 5C, iPhone 5S, iPad Mini, iPad 4 und iPad Air und Sie geben nichts an über das Übertragen von Daten auf den Mac.

Der Hauptvorteil des Geräts ist seine Trinkbarkeit und dass es zum Laden des Geräts auf einen beliebigen Computer verwendet wird. Was zumindest für mich nicht so gut ist, ist der Preis, den ich trotz der Vorteile, die dieses Zubehör bietet, für etwas teuer halte: $ 45,99 mit zusätzlichem Standardversand das zu ändern sind etwas mehr als 33 Euro Dies ist jedoch eine persönliche Meinung. Wir lassen den Link am Ende des Artikels, falls Sie an diesem Toccs-Kabelschlüssel interessiert sind.

Mehr Informationen - MacLocks kündigt neue Sicherheitsverriegelung für Mac Pro an

Link - Toccs Kabelschlüssel


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.