Ein interessantes neues Projekt erscheint auf Kickstarter: bind

Viele dieser Ideen spiegeln sich in der Kickstarter-Crowdfunding-Plattform wider und suchen Sponsoring, um ihre Projekte zu verwirklichen. Dieses Mal finden wir eines dieser Projekte, die die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich ziehen können die einen iMac oder ein Cinema Display besitzen.

Es ist eine Ergänzung, die wir so definieren können, wie sie es selbst tun: "Reine Einfachheit". Sie haben zwei Modelle nach den Bedürfnissen des Benutzers, zum einen die sogenannten 'bindOne' mit denen Benutzer der Apple Wireless-Tastatur und Magic Mouse genug haben und auf der anderen Seite die 'bindTwo' für Benutzer, die neben der drahtlosen Tastatur auch das Apple Trackpad verwenden.

hinten binden

Beide 'Bine' werden platziert einfach und bequem auf der Rückenstütze unseres iMac oder Cinema Displays, um die Regalfunktion auszuführen und die drahtlose Tastatur, die magische Maus, eine Uhr, Ladegeräte, unsere Festplatte, einige Bücher (max. 4 kg), unser Smartphone usw. verlassen zu können.

Neben der regalartigen Unterstützung auf der Rückseite unseres iMac- oder Cinema-Displays bietet das 'bineTwo' vereint Tastatur und Trackpad in einem Stück damit sie vollständig eingebettet sind und somit bequemer mit ihnen arbeiten können.

Bind-Two-Kickstarter

Wie vom bind-Team erklärt, haben sie vor dem Verbleib mit der Methacrylatverbindung mit mehreren Materialien gearbeitet und sie aufgrund ihrer Vielseitigkeit, ihres geringen Gewichts und ihrer besseren Optionen für die Massenherstellung der "Bine" ausgewählt. Im Moment wäre es in schwarz und weiß erhältlich.

Wir können dieses Projekt für etwas mehr als unterstützen 23 Euro (separat erhältlich) Wahl zwischen binOne oder binTwo nach unseren Bedürfnissen oder von 43 Euro (Versand separat) erhalten beide.

Mehr Informationen - Kickstarter: Fühlen Sie sich wie ein Filmproduzent mit HitFilm 2

Verknüpfung - Kickstarter binden


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.