Die ersten Thunderbolt 2-RAIDs mit 20 Gbit / s werden vor dem neuen Mac Pro ausgeliefert

RAID 20 GBPS

Vor einigen Tagen wurden Systeme zum Verkauf angeboten RAID Ausgestattet mit Thunderbolt 2-Anschlüssen in Erwartung der bevorstehenden Veröffentlichung des neuen und äußerst leistungsstarken Mac Pro.

Die Funktionen dieser neuen RAIDs wurden erstmals im Oktober angekündigt, sind jedoch bereits in einer Vielzahl von Einzelhandelsgeschäften erhältlich.

Die Pegasus2-Reihe von RAID-Arrays ermöglicht die gleichzeitige Übertragung und Anzeige von 3D- und 4K-Videodateien mit einer Geschwindigkeit von 20 GBit / s. Sie werden nahtlos mit dem neuen MacBook Pro mit Retina-Display zusammenarbeiten, das im Oktober veröffentlicht wurde, sowie mit dem neuen Mac Pro, wenn es in wenigen Tagen auf den Markt kommt.

Nach Worten, die er sagte James Lee, CEO PROMISE Technologies:

Pegasus2 ist wirklich einzigartig, denn noch nie zuvor hat eine Speicherlösung eine so unglaubliche Kombination aus Leistung, Mobilität und Einfachheit geboten. Wir freuen uns, dass Pegasus2 die erste verfügbare Speicherlösung mit Thunderbolt 2 ist. Dies verdeutlicht die Position von PROMISE als führender Anbieter von Thunderbolt-Technologie.

Der Pegasus 2 ist in Konfigurationen mit 4, 6 und 8 Schächten mit Kapazitäten von 8 TB, 12 TB, 18 TB, 24 TB und 32 TB im Apple Online Store und bei anderen Einzelhändlern erhältlich. Die Preise reichen von 1.499 bis 4.599 US-Dollar, obwohl einige Einzelhändler gute Rabatte anbieten.

  • Pegasus2 R4 (4-fach): 699 US-Dollar ohne Festplatte, 4x2 TB 1.499 US-Dollar
  • Pegasus2 R6 (6 Einschübe): 6x2 TB für 2.299 USD oder 2.999 USD für 6x3 TB
  • Pegasus2 R8 (8 Einschübe): 8x3 TB für 3.599 USD oder 4.599 USD für 8x4 TB

Mehr Informationen - Video zum Erstellen von USB-Laufwerken in RAID unter Mac OS X.

Quelle - Macrumors


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.