G-Technology startet Mitte Mai RAID "Studio Series" mit Thunderbolt 2-Konnektivität bis zu 24 TB

G-Technologie-Studio-Raid-2

Können Sie sich ein kleines Chassis vorstellen, in dem Sie ein Gehäuse unterbringen können? Festplatten-RAID Was können Sie überall hin transportieren? Nun, im April dieses Jahres hat das Unternehmen G-Technologie in ihrer Studio-Serie Sie versprachen, schnelle und konfigurierbare RAID-Lösungen anzubieten, die sich in erster Linie an Medienprofis richten. Das Unternehmen behauptet, dass seine Produkte die Laufwerke mit der höchsten verfügbaren Kapazität verwenden, die bisher 6 TB betrugen.

An dieser Stelle ist es notwendig, die grundlegenden Zwei-Schacht-Modelle von den genannten High-End- oder High-End-Modellen zu unterscheiden G-Speed ​​RAID Studio, Diese haben bis zu vier Einschübe zum Einlegen von Festplatten mit integriertem RAID-Controller, wobei entweder RAID 0,1,5 oder 10 ausgewählt werden kann. Nach der Konfiguration kann dieses Modell bis zu bis zu XNUMX erreichen 660 MB / s Raten und Unterstützung für die Verkettung mit mehreren gleichen Geräten über die beiden Thunderbolt 2-Ports.

G-Technologie-Studio-Raid-1
Mit diesen Festplatten der Enterprise-Klasse wird die Speicherkapazität kann 24 TB erreichenMit anderen Worten, in bestimmten RAID-Konfigurationen können beispielsweise bis zu 30 Stunden 4K-Video in ProRes 4444 gespeichert werden. Darüber hinaus unterstützt die Hardware Multi-Streaming mit 2K- und 4K-Videoauflösung für Workstations, die für die Bearbeitung vorgesehen sind.

Bei den G-RAID Studio-Geräten ist Platz für zwei Einschübe und damit für zwei Festplatten, wie bereits erwähnt konfigurierbar mit 7200 RPM HDD in Kapazitäten von 6 TB bis insgesamt 12 TB. Zu den RAID-Optionen gehören RAID 0, RAID 1 und JBOD, während Thunderbolt 2 die Übertragung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 360 MB / s übernimmt.

Für die G-Speed ​​RAID Studio-Serie beginnen die Preise bei 2.199,95 USD für 12 TB Speicher, während die 16-TB-Version 2.699,95 USD und das 24-TB-Modell mit der höchsten Kapazität erreicht ist bei 3.599,95 $ festgesetzt . Bei der G-RAID Studio-Serie mit zwei Einschüben kann das 6-TB-Modell für 699,95 USD bestellt werden, während die 8-TB- und 12-TB-Versionen 849,95 USD bzw. 1.299,95 USD kosten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.