Video mit falscher Werbung, die die neuen MacBook Pros mit Touch Bar verspottet

MacBook-Pro-2016

Es gibt mehrere Kritikpunkte, die das neue MacBook Pro-Modell, das Apple Ende letzten Monats vorgestellt hat, erhält, und deshalb möchten wir Ihnen dieses kleine Video hinterlassen, in dem ich, obwohl es wahr ist, nicht mit dem jeweils Gesagten einverstanden bin kann sagen oder denken, was Sie wollen. In diesem Fall geht es eher darum, negative Punkte zu setzen oder sich direkt über das vorgestellte neue Modell lustig zu machen, und obwohl es stimmt, dass die Kritik immer gut aufgenommen werden muss, um daraus zu lernen und in allen Fällen das Positive zu erhalten, scheint es in diesem Fall Für uns ist das mehr als eine konstruktive Kritik, aber trotzdem hinterlassen wir Ihnen das Video, das uns ein Leser von mir vom Mac diese Woche geschickt hat.

Dies ist das Video, das mit einem «beginntwie Pro Pro?„:

In dem Video sprechen sie über den endgültigen Abschied des MagSafe-Anschlusses, einer Frontkamera, die mit nur 720p verbessert werden kann, über das Fehlen eines Kartenlesers, die umstrittenen 16 GB RAM, die diese Geräte höchstens haben, das Fehlen des HDMI-Anschlusses oder sogar des Netzschalters ...

Kurz gesagt, ich bin einer von denen, die denken, dass dieses neue Apple-Gerät wirklich beeindruckend ist und dass, wenn es stimmt, dass alle Benutzer oder zumindest alle, die gehofft haben, dieses neue Gerät zu kaufen, es vielleicht nicht mögen, aber letztendlich hat Apple was mit gemacht Bei diesem Mac bedeutet dies, dass Sie sich ein wenig weiter als der Rest der Hersteller weiterentwickeln und eine gute Handvoll Ports beiseite lassen, um sich mehr auf die "Cloud-Daten" zu konzentrieren und das Design, die Portabilität und die Leistung eines Computers zu verbessern oder zu verbessern schon lange vorher, aber jetzt ist es einfach besser.

Es wird nicht jedermanns Sache sein und der Übergang zum Thema Ports kann sehr kompliziert sein, wenn er abgeschlossen ist, aber in Wirklichkeit scheint dies ein notwendiger Schritt für Macs zu sein und hoffentlich ein für alle Mal, ja, Apple integriert den USB C-Anschluss in alle neuen Geräte, etwas, das ich sicherlich für notwendig halte.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Juan Jose Burciaga sagte

    Wenn das neue Macbook Pro 16 das gleiche wie die anderen hätte, wäre es ein weiterer Computer, der das gleiche wie die anderen bringt, und genau darum geht es, wenn Sie einer von denen sind, die sich nicht verwöhnen lassen wollen dass jeder, wenn Sie bedenken, dass Sie nicht vom Los sind, dann ist Ihr vielleicht der New Pro 16. Natürlich wird jeder von seinem Geschmack gemästet, wenn Sie es vorziehen, die Verwöhnung anderer mitzubringen, ist es sehr Ihr Geschmack und solange ich es nicht kaufen muss, damit ich das benutze, was am besten zu dir passt. Lassen Sie sich von niemandem kritisieren oder dafür, dass Sie einen verwenden, nicht dafür, dass Sie den anderen verwenden.